Home arrow News-Archiv arrow Volksbank Cycling Cup – Spitzenreiter Robert Gebauer droht nach Sturz Saisonaus
Volksbank Cycling Cup – Spitzenreiter Robert Gebauer droht nach Sturz Saisonaus
Donnerstag, 13. August 2015
Am Samstag vierte Etappe in Breyell

Image26. Juli 2015 – Finale beim Rundstreckenrennen in Wegberg. Robert Gebauer vom Team Deutsche Kinderkrebsstiftung tritt vor der letzten Kurve an, seine Teamkollegen machen hinter ihm dicht, der dritte Saisonsieg ist greifbar nahe. Doch dann stürzt Gebauer, Schlüsselbeinbruch. Doch der Sturz verhinderte nicht nur den Sieg in Wegberg, Robert Gebauer muss sein Spitzenreitertrikot beim Volksbank Cycling Cup wohl kampflos abgeben.


Image

Am Wochenende findet beim Renntag "Rund um das Weiher Kastell" in Breyell das vierte von fünf Wertungsrennen im Volksbank Cycling Cup statt. Robert Gebauer führt mit 24 Punkten vor dem punktgleichen Stefan Wolf (Stefan Cycling Team). Der Kölner Michael Schmidt und Bastian Dick sind mit je 10 Punkten erste Verfolger des Führungsduos. Damit benötigt Stefan Wolf nur einen Punkt um das Spitzenreitertrikot zu übernehmen.

Das Finale im Volksbank City Cup findet am 4. Oktober in Kempen statt.

Image
Im Foto oben – links Robert Gebauer der aktuelle Führende im Volksbank Cycling Cup, rechts der aktuell zweitplatzierte Stefan Wolf.

Die Redaktion wünscht Robert Gebauer eine schnelle Genesung und allen Fahrerinnen und Fahrern sturzfreie Veranstaltungen am kommenden Wochenende.

oral communication essay
http://beautysecretsspa.co.uk/
 
http://www.formstelle.de/index.php/pharmacy-essay/   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement