Home arrow http://cheapessaysbe.com/ arrow Schönberg am Kamp wird zum Radsportmekka
Schönberg am Kamp wird zum Radsportmekka
Dienstag, 16. Juni 2015
ImageDerzeit ist der Begriff „Anyroad“ in der Bikerszene in aller Munde. Der Begriff steht für Radfahren auf jeder Art von Untergrund. Verkehrsarme Landstraßen, einsame Güter- und Feldwege wie auch schattige Mountainbiketrails werden von den Anyroad-Bikern befahren. Die Gemeinde Schönberg am Kamp, allen voran Hotel Schonenburg-Betreiber Manfred Lindtner, haben diesen Trend erkannt und entwickeln neue Konzepte, um die Radsporttouristen in das Kamptal zu holen.


Image

Ohne Stress und Leistungsdruck körperlich aktiv sein, die Natur in vollen Zügen genießen und hautnah erleben - all das bietet diese neue Art von Radsport. Schönberg am Kamp sowie die gesamte Region Kamptal mit ihrem Naturpark und unzähligen Sehenswürdigkeiten entwickeln sich immer mehr zum Mittelpunkt dieser sanften Form des Aktiv-Tourismus. Hoteliers wie Manfred Lindtner erstellen spezielle und attraktive Angebote, perfekt zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Biker. Die Gemeinden reagieren mit der Öffnung verschiedener Wege und Lehrpfade für das Befahren mit Rädern; Ziel ist die gemeinsame Nutzung der Einrichtungen für Wanderer und Biker gleichermaßen.

Image

Anyroad öffnet somit Grenzen: wo Rennradfahrer früher aus Angst vor Pannen umgedreht haben, geht es mit speziell für diese Art von Radfahren entwickelten Rädern einfach weiter. Egal, ob Mountainbike, Trekking oder Crossrad, oder auch Rennräder mit stabilen und breiten Reifen - jede Art von Fahrrad ist fürs Anyroad-Fahren geeignet.

Image

Selbstverständlich folgen auch regionale Radsportler diesem Trend. Schaut man in diverse Radsportforen, wird schnell klar, dass Anyroad das Potential zum neuen Volkssport in sich trägt. Sowohl Tourismusverbände als auch Fahrradproduzenten setzen große Hoffnung in dieses Segment, immer öfter tauchen geeignete Bikes in den Katalogen namhafter Hersteller auf. Es gibt auch schon die Möglichkeit, einige auserwählte Strecken vorab auf ein GPS-Gerät zu laden, um diese nachfahren zu können; diese sind meist in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden kategorisiert.

Jede Menge Infos zu Strecken und Anyroad-Biken finden sich zum Beispiel unter layout of a lab report

Fotocredit: http://www.hotelexel.com/ - Alle Fotos sind von der Gruppenausfahrt „Anyroad-Opening“ am 13.6.2015 im Kamptal
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement