Home arrow http://essaytop.technology/ arrow 19. Juli - OVB Cup am Dollartcenter in Emden
19. Juli - OVB Cup am Dollartcenter in Emden
Freitag, 5. Juni 2015
ImageDie RG Sprinter Emden veranstalten am Sonntag, den 19.7.2015 zum fünften Mal in Folge den OVB Cup am Dollartcenter in Emden. Gefahren wird auf einer 1,2km langen Runde. Mehrere scharfe Kurven machen das Rennen recht anspruchsvoll und sorgen dafür, dass das Feld immer in Bewegung bleibt.

Neben Rennen in vielen Lizenzklassen (Senioren 2,3,4, U 13 und U 15, ABC KT) wird es hier auch wieder zwei Hobbyrennen geben.  Da die RG Sprinter Emden kaum Lizenzfahrer aber viele Hobbyfahrer mit Rennambitionen hat, legt der Verein viel Wert darauf, den Hobbyfahrern einen angemessenen Rahmen zu bieten.

Für die Hobby-Kids bis Jahrgang 2000 gibt es ein eigenes Rennen über 7 Runden (ca. 10km). Die restlichen Hobbyfahrer (Jahrgang 1999 aufwärts), die nach Altersgruppen getrennt gewertet werden (Hauptklasse, Ü 40, Ü50, Frauen), starten alle gemeinsam und haben eine für Hobbyrennen recht lange Strecke von 48km zu absolvieren.

Image

Es werden wie bei den Lizenzfahrern in allen Klassen Sprintwertungen ausgefahren. Gefahren wird mit Transpondern, so dass eine genaue Rennauswertung, vermutlich auch live, möglich wird. Die Startgebühr beträgt für das Hobbyrennen 10€ inclusive Transpondergebühr. Die Kids zahlen für den Start 2€. Meldungen für das Rennen können über http://www.dsergebnis.de/meldelisten/  abgegeben werden. Eine genaue Ausschreibung mit den Startzeiten findet man im BDR Portal rad-net.de.

Am 18.7. wird es in problem solution essay on social networking (ca. 60km von Emden entfernt) ein Zeitfahren geben. Auch hier gibt es ein Zeitfahren für die Hobbyfahrer in getrennten Klassen. Ein Wochenendtrip nach Ostfriesland lohnt sich also definitiv.

Image
http://www.corelia-musique.com/

Fotos: RG Sprinter Emden
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement