Home arrow http://cheapessaysbe.com/ arrow Ein bisschen wie bei der Tour!
Ein bisschen wie bei der Tour!
Dienstag, 26. Mai 2015
Casa Ciclista Jedermannteam – Tagebuch mit Finale der Tour de Kärnten

ImageEs ist vollbracht! 6 Etappen, 400km mit knapp 7000Hm! Die Tour de Kärnten 2015 ist Geschichte.

Alle Teammitglieder konnten die Herausforderung erfolgreich meistern! Zum Abschluss der Rundfahrt, stand die sogenannte "Wintersportrunde" auf dem Programm. 94km mit 1500Hm, von Ossiach nach Arriach.


Zunächst führte die Strecke durch das Kras- und Drautal, zur ersten "Hürde" des Tages, dem Glanz. Vier Kilometer lang, mit einer durchschnittlichen Steigung von 11%! Danach ging es über Bad Kleinkirchheim und Gerlitzen, natürlich immer wieder stetig bergauf, zum Zielsprint nach Arriach! Wer ein lockeres Ausrollen erwartet hatte, musste nochmal alle Reserven mobilisieren, um auch diese Etappe zu schaffen.

Image
Endspurt

Viele Fahrer versuchten noch einmal, eine Verbesserung in der Gesamtwertung zu erreichen, somit war das Tempo von Anfang an ziemlich unruhig. Große Veränderungen im Klassement gab es aber nicht mehr, die Strapazen der letzten Tage waren einfach zu groß und die daraus resultierende Müdigkeit deutlich spürbar. Am Ende waren alle froh, endlich am bzw. im Ziel zu sein!

Image
Nochmal kämpfen

Zumindest gab es zahlreiche zufriedene und glückliche Gesichter. Zum Beispiel von Friedel, der seinen 3. Platz in der AK Ü60, auch zum Abschluss der Tour, erneut verteidigte! Christian ließ sich den Sieg in der AK Ü50, auch nicht mehr nehmen. Daniel hatte mit seinem "Husarenritt" beim Bergzeitfahren am Vortag, den 6. Gesamtplatz erobert. Diesen konnte er ebenfalls halten, musste aber nochmals alles abrufen!

Image
Endlich geschafft

Janine Meyer ( Team cycle-basar.de ) feierte den 6. Etappensieg nacheinander und konnte somit ihren Vorjahres - Gesamtsieg, erfolgreich wiederholen!

Image
Christian 1. Alterklasse Ü50
 
Die Abschlusswertung gibt es hier: http://www.hypotheekrenteofferte.nl/

Fazit: Die Tour de Kärnten ist eine "Challenge", die anspruchsvoll, aber machbar ist!
Wer sich einmal wie ein Profi fühlen will und eine Woche unter Rennbedingungen erleben möchte,
der sollte diese Rundfahrt fest in seinem Rennkalender einplanen! "Wir" werden im nächsten Jahr wieder mit dabei sein!!

Image

Jetzt geht es aber erst mal an die nächsten Aufgaben!  Kette rechts
Daniel Singbeil

http://www.team-casaciclista.de

http://www.facebook.com/MarcelWustCasaCiclista

Tour de Kärnten auf Facebook

Bildrechte: Teamfotografin Anja Schütrump
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement