Home arrow about my school essay arrow Nicht noch ein Regentag!
Nicht noch ein Regentag!
Sonntag, 24. Mai 2015
Casa Ciclista Jedermannteam – Tagebuch der Tour de Kärnten
 
ImageGestern war einer dieser Tage, an dem man eigentlich kein Rennrad fahren muss. Eigentlich...
Die fünfte. und damit vorletzte Etappe der Tour de Kärnten stand an. Ein Bergzeitfahren über 9,2km, aufgrund der widrigen Bedingungen, hatte der Veranstalter die Strecke kurzfristig um knapp 3km verkürzt. Die Wettervorhersage hielt ihr Versprechen ein: Regen, viel Regen!


Schon beim Frühstück gab es nachdenkliche Gesichter. Die Vernunft und die Müdigkeit meldeten sich auch wieder zurück. Trotzdem fuhren wir pünktlich nach dem Frühstück zur Einschreibung nach Bodensdorf, gleichzeitig auch Startort der Etappe.

Image
Regentag

Die ersten Casa - Starter gingen um kurz nach 9 auf die Reise. Mit 30-Sek Abständen wurde auf Basis der Gesamtwertung gestartet, genau wie bei den Profis! Der Anstieg, mit einer durchschnittlichen Steigung von über 10%, verlangte den Fahrern alles ab.

Image
Sichtweite gleich Null

Zusätzlich wurde die Kletterpartie, durch die Nässe und die Kälte erschwert. Trotzdem kamen alle Teammitglieder in ihrem Leistungsbereich oben an. Dort wurde sich schnell umgezogen, einige wärmten sich noch in der Hütte auf, die anderen fuhren sofort wieder runter. Früher als sonst, kehrten wir ins Hotel zurück. Im Prinzip gut, weil man natürlich mehr Zeit zur Erholung hat, da gerade eine kurze und schnelle Belastung, dem Körper ja bekanntlich richtig zusetzt!

Image
Wir sind ein Team

Doch so "richtig" ruhig wurde der restliche Tag nicht. Zwar konnte man unter anderem den Profis beim Zeitfahren des Giro d´Italia zusehen, oder die aktuellen Ergebnisse der Fußball - Bundesliga checken, doch die Woche geht so langsam zu Ende. Zusammenpacken und die Abreise vorbereiten, standen somit auf dem Programm! Die mittlerweile zur Gewohnheit gewordene, tägliche Radpflege durfte natürlich auch nicht fehlen! Dazu noch ein letzter Materialcheck vor der Abschlussetappe!

Image
Auf geht´s

Nach dem gemeinsamen Abendessen und einem Absacker an der Bar, ging es für alle früh auf die Zimmer.
Noch einmal die letzten Kräfte mobilisieren, für den letzten Tag! "Wintersportrunde" - 94km mit 1500Hm - mit Ziel in Arriach, dem Herzen Kärntens. Einige giftige Anstiege werden auch wieder dabei sein, danach ist es dann erst mal gut für diese Woche.....wie es ausgegangen ist? Wir werden berichten!

Image
Daniel kommt in Form

Hier die Ergebnisse der fünften. Etappe: Bergzeitfahren über 9,2km mit ca. 1000Hm

Daniel         36:13min
Christian      40:10min
Volker         51:58min
Bilgin          56:57min
Marco          58:26min
Sascha:       58:54min
Friedel:        59:13min
Jens:          01:03:43h
Peter:         01:04:32h

Janine Meyer ( Team cycle-basar.de ) holte den 5. Tagessieg in Folge und steht kurz vor der Titelverteidigung!
Daniel Singbeil

click here
http://www.cpalondon.com/to-kill-a-mockingbird-movie-review-essay/

Tour de Kärnten auf Facebook


Bildrechte: Teamfotografin Anja Schütrumpf
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement