Halbzeit
Freitag, 22. Mai 2015
Casa Ciclista Jedermannteam – Tagebuch der Tour de Kärnten

ImageDie dritte Etappe. Jetzt zählen nicht nur die Beine, der Kopf wird bis zum Ende der Rundfahrt immer wichtiger. Besonders wenn man sich sicher sein kann dass es heute auf dem Dach der Tour richtig nass wird. Fragt sich nur ob als Regen oder als Schnee Doch die Fahrer/innen vom Casa Ciclista Jedermannteam beißen sich durch, mit Erfolg wie Teammanager Daniel Singbeil berichten kann:


Frühstück, einschreiben, Start der Etappe - Alles schon Routine! Pünktlich um 9:00 Uhr ging es auf die Reise.

Image

Zuerst wieder neutralisiert. Der "scharfe" Start erfolgte 10km später. Startschuss, kurz beschleunigen, runterschalten, bremsen, Kurve rechts und hoch! Das Feld sortierte sich sofort in kleine Grüppchen. Es ging weiter stetig bergauf, gefolgt von einem flachen und schnellen 15km - Abschnitt, der durch ein Tal führte, welches bei besserem Wetter, noch mehr schöne Landschaften und tolle Ausblicke zu bieten gehabt hätte!

Der weitere Weg führte über das Dach der Tour, die Hochrindl! "Eigentlich" 1609m hoch, doch aufgrund der Wettervorhersage, wurde die Auffahrt um 100Hm entschärft! Zu Recht, die entgegenkommenden Autos, waren zum Teil mit Schnee bedeckt!

Image

Links und rechts der Straße, konnte man auch schon ein wenig "Puderzucker" erkennen. Aufgrund der relativ trockenen Straßenverhältnisse, war die Abfahrt entspannter als erwartet. Somit ging es ziemlich rasant in Richtung St. Ulrich, wo das letzte Hindernis des Tages wartete.

Image

Die Auffahrt zum Ziel in Buggl in Bach! 5,2km bergauf, mit 520Hm! Auch diese Hürde konnten alle Teammitglieder erfolgreich meistern! Doch bevor wir auf die Ergebnisse eingehen, gilt es erst mal denen zu danken, die gestern die "Betreuung" des Teams übernommen hatten.

Heike, Anja und Peter warteten oben im Ziel, mit frischer Bekleidung und Verpflegung. Zusätzlich dienten sie als Shuttle - Service zurück zum Hotel! Ohne diese "Hilfe", wären alle bisher gezeigten Leistungen, nicht möglich, darum muss dies einfach mal erwähnt werden!

Image

Kurze Zusammenfassung der Ergebnisse: Christian baute seine Führung in der Altersklassenwertung, auf 12,5min aus! Bilgin konnte erneut überzeugen und schob sich in der Gesamtwertung unter die Top100!
Kurz nach ihm, kamen Marco und Volker ins Ziel! Sascha und Jens übernahmen Helferdienste, um Friedels 3. Platz in der AK-Wertung, mit Erfolg zu verteidigen!

Thomas musste wegen Materialproblemen, frühzeitig abbrechen und wird heute wieder ins Geschehen eingreifen! Janine Meyer, vom Team cycle-basar.de gelang der "Hattrick". Durch den dritten Etappensieg nacheinander, konnte sie ihre Führung in der Gesamtwertung weiter ausbauen!

Image

Heute geht es durch das "Tal der Gesetzlosen"! Die sogenannte Wimitzbräurunde, wartet mit 88km und 1600Hm! Kette rechts!
Daniel Singbeil

http://www.raffaelevitagliano.it/online-headlines-for-online-dating-for-friendship/

http://serachandtop.com/

Tour de Kärnten auf Facebook


Bildrechte: Teamfotografin Anja Schütrumpf


 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement