Home arrow http://cheapessaysbe.com/ arrow Countdown: Amadé Radmarathon eröffnet Alpencup
Countdown: Amadé Radmarathon eröffnet Alpencup
Freitag, 15. Mai 2015
ImageHamburg/Radstadt,– Am kommenden Sonntag, den 17. Mai 2015, fällt um 7.30 Uhr der Startschuss zum traditionsreichen Amadé Radmarathon in Radstadt bei Salzburg/Österreich. Rund 1.100 radsportbegeisterte Teilnehmer werden zu dem Klassiker unter den Jedermann-Radsport-Veranstaltungen erwartet, der auch gleichzeitig der Auftakt zum Alpencup 2015 ist. Imposante Strecken über wahlweise 95 Kilometer oder 146 Kilometer durch acht Gemeinden des Salzburger Landes stehen zur Auswahl. Ein buntes Rahmenprogramm mit der Bike Trial Show von Stefan Eberharter sowie einem Fachvortrag zum Ausdauertraining im Radsport laden zur Teilnahme ein.
Zum 22. Malfällt am kommenden Sonntag der Startschuss zum Jedermann-Klassiker, dem Amadé Radmarathon, der damit gleichzeitig die Alpencup-Saison eröffnet. Zur Auswahl stehen den Teilnehmern zwei traumhafte Streckenvarianten: Die kurze Distanz über 95 Kilometer und 1.535 Höhenmeter sowie die lange Distanz über 146 Kilometer und 2.221 Höhenmeter. Die Strecken sind sowohl für radsportbegeisterte Einsteiger als auch für Profis ideal: Durch acht Gemeinden der Salzburger Sportwelt führen sie vorbei an atemberaubenden Panoramen, wie dem wunderschönen Dachsteinmassiv, der Bischofsmütze und den Tauern.

Einzel-, Team- und Regionalwertung
Gewertet wird jeweils über die lange und die kurze Distanz in den Kategorien Herren, Jahrgang 1976 – 1997, Herren Masters, Jahrgang 1966 - 1975, Herren Grand Masters, Jahrgang 1956 - 1965, Herren Senior Grand Masters, ab Jahrgang 1955, sowie Damen Jahrgang 1971 - 1997 und Damen Masters ab Jahrgang 1970. Darüber hinaus können ganze Teams mit mindestens drei Teilnehmern an der Teamwertung teilnehmen: Gewertet werden hier jeweils die ersten drei Finisher pro Distanz eines Teams. Für einheimische Teilnehmer gibt es bei den jeweiligen Veranstaltungen zudem die Teilnahme an einer Regionalwertung. Sowohl die TOUR Teamwertung als auch die Regionalwertung finden auf allen Einzelevents außerhalb des Alpencups statt. Die Wertungen werden auf der Homepage mellon dissertation fellowship veröffentlicht.

Image

Wer in der Alpencup-Wertung starten möchte, muss auf der gleichen Streckendistanz alle Radmarathons innerhalb der Cup-Serie bewältigen. Die Cup-Wertung erstreckt sich über insgesamt drei renommierte Radmarathon-Events: Neben dem Amadé sind ebenfalls der Engadin Radmarathon in Zernez/Schweiz am 12. Juli 2015 und der legendäre Eddy Merckx Classic in der neuen Veranstaltungsregion Fuschl am See/Österreich am 13. September 2015 in der Alpencup-Wertung enthalten.

Nachnennung bis kurz vor Start möglich
Der Startschuss zum Amadé Radmarathon erfolgt im österreichischen Radstadt am Sonntag, den 17. Mai 2015 um 7.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr liegt bei 69 Euro. Für Kurzentschlossene ist eine Nachnennung vor Ort bis zu einer Stunde vor Startbeginn möglich. Eine Nachnennung zum Alpencup kann auch während der Events erfolgen.
 
Nähere Informationen zum Event sind auf mellon dissertation fellowship erhältlich.
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement