Home arrow News-Archiv arrow Circuit Cycling – Leefmann und Ruf gewinnen Kurzstrecke
Circuit Cycling – Leefmann und Ruf gewinnen Kurzstrecke
Sonntag, 10. Mai 2015
Mannschaftswertung an das Team DerFreistaat.de - Soli Dachau

ImageWährend es auf der langen Strecke auf dem Hockenheimring gerade in die entscheidende Phase geht, ist die Entscheidung über 60 Kilometer bereits gefallen. Jonas Leefmann vom Team Drinkuth-Multipower holt den Sieg bei den Männern, Die Schweizerin Tatjana  Ruf vom Team TOUR gewinnt bei den Frauen.


Armin Praml vom Team DerFreistaat.de - Soli Dachau darf sich über die Podiumsplätze 2 und 3 durch Petr Cirkl und Gerg Wechselberger freuen. Ein kleiner Trost für seinen ausgebrannten PKM auf der gestrigen Fahrt zum Hockenheimring.

Die ersten 5 Männer über 60 Kilometer
(vorläufiges Ergebnis)

1. Jonas Leefmann    Team Drinkuth-Multipower
2 Petr Cirkl               Team DerFreistaat.de - Soli Dachau
3.G. Wechselberger   Teamam DerFreistaat.de - Soli Dachau     
4 Pascal Hanhart       GREEN'N FIT B     
5 Robert Gebauer     Team Deutsche Kinderkrebsstiftung Cycling

quantitative vs qualitative data pros and cons

Image
Die erfolgreichen Mannschaften bei der Siegerehrung der Teamwertung
Foto: Daniela Stera

Während es bei den Männern ziemlich eng zuging, fuhr Ruf bei den Frauen ungefährdet als Siegerin in Ziel. Gut zwei Minuten zurück sicherte sich Julia Georgiou (Team Themisis.de) den zweiten Platz vor Claudia Kiemann.

Die ersten 5 Frauen über 60 Kilometer (vorläufiges Ergenis)

1 Tatjana Ruf            Team TOUR powered by BULLS     
2. Julia Georgiou        themisis.com
3. Claudia Kiemann  
4. Elke Kiehlmann
5. Jessica Sulikowski

quantitative vs qualitative data pros and cons

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement