Home arrow News-Archiv arrow Witte mal zwei beim Herforder Frühjahrspreis
Witte mal zwei beim Herforder Frühjahrspreis
Donnerstag, 26. März 2015
ImageVor gut einer Woche wurde in Herford die Straßensaison in NRW eröffnet.  Die ersten beiden Plätzen im Hobbyrennen holten sich Michael Witte und Wolfgang Witte, verwandt sind beiden allerdings nicht.

Michael Witte startet für Blau-Weiss Buchholz, der Querfeldeinspezialist war im vergangen Jahr noch in der Elite B unterwegs. Da verwundert der Erfolg in Herford nicht. Dahinter platzierten sich Wolfgang Witte und Mario Carl vom RadMitte Straßenteam deren Fahrer dieses Jahr eine beeindruckende Frühform haben.

Gut in die neue Saison ist auch das Team Hackmann univativ gestartet. Oliver Prochnow verpasste zwar als Vierter das Podium knapp, dafür konnte sich Andrea Voit als beste Frau unter den 41 Finishern feiern lassen.
http://cheapessaysbe.com/

http://www.hotelaraguells.com/
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement