Home arrow reality tv argumentative essay arrow Team Radon Cyclepower geht verst?rkt in die neue Saison
Team Radon Cyclepower geht verst?rkt in die neue Saison
Montag, 25. Februar 2008

Auch beim Team Radon Cyclepower sind die Vorbereitungen für die Saison 2008 abgeschlossen, wie der Teamleiter Martin Glowacki gegenüber Challenge-Magazin.com mitteilte. „Nachdem wir im letzten Jahr sehr erfolgreich bei der T-Mobile-Cycling Tour teilgenommen haben, hoffen wir auf ein tolles Jahr beim German-Cycling-Cup.

ImageDafür möchten wir uns schon mal im Namen aller Jedermänner/-frauen bei den Veranstaltern der teilnehmenden Radrennen bedanken, dass sie so kurzfristig eine hoffentlich spannende Rennserie ins Leben gerufen haben. Deshalb haben wir uns personell im Team verstärkt mit hoffnungsvollen Nachwuchsfahrern/-innen aus unserer Region Köln/Bonn und erfahrenen Fahrern/-innen aus dem Bundesgebiet.

Dank unserer Sponsoren und unserem persönlichen Engagement ist es uns gelungen, in diesem Jahr auf unseren Trikots für die SOS-Kinderdörfer zu werben und diese Organisation mit ihren vielen Hilfsprojekten für Kinder in aller Welt zu unterstützen. Wir hoffen, dass wir nicht nur durch unser neues Teamrad die Aufmerksamkeit auf uns lenken, sondern mit sportlich fairen Leistungen, wie wir dies im vergangenen Jahr bereits mit unseren gelben Posttrikots geschafft haben.“

Zur Zeit befindet sich die Mannschaft  im Trainingslager auf Mallorca, um ihren Teamspirit zu verstärken und fleißig für die kommende Saison zu trainieren. „Wir werden nicht nur am German-Cycling-Cup teilnehmen, sondern auch bei vielen anderen renommierten Radrennen in Deutschland mitfahren, wie z.b. Race Days in Dresden, Hamburg Cyclassics etc...“ beschreibt Martin Glowacki die Ziele der kommenden Saison.

Neuzugänge im Team Radon Cyclepower sind in diesem Jahr: Sandra Trost, Sylvia Stabel, Astrid Thier, Marion Schmid, Anno Dallmann, Michael Graben, Detlev Hoefer, Patrick Hollmann, Thomas Kapuste, Erik Santen, Bernd Stabel, Max Strinz, Janis Schmidt, Andreas Wagner.

 
http://www.cpalondon.com/   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement