Home arrow News-Archiv arrow Sparkassen Giro – attraktiver Frühbucherrabatt noch bis zum 28. Februar
Sparkassen Giro – attraktiver Frühbucherrabatt noch bis zum 28. Februar
Donnerstag, 26. Februar 2015
Jedermänner am 2. August auf dem schnellen Bochumer Weltcup-Kurs

ImageProfi-Atmosphäre, ein Hochgeschwindigkeitskurs und Top-Organisation. Das ist schon immer das Markenzeichen des Bochumer Sparkassen Giro. Am Sonntag, 2. August, ist es wieder soweit. Dann gehen nicht nur die weltbesten Profis und die erfolgreichsten Radsportlerinnen auf die Strecke, sondern auch Deutschlands ambitionierte Hobby-Radsportler. Das Gute daran: Wer schnell ist, der kann noch kräftig sparen. Bis Samstag, 28. Februar, erhalten die schnellsten Frühbucher noch einen attraktiven Preisvorteil. Das Ticket für das spannendste Jedermann-Rennen des Ruhrgebiets kostet bis dahin nur 39,95 Euro. Der Countdown beginnt.


Image

Der Bochumer Innenstadtkurs setzte schon immer Maßstäbe in Sachen Attraktivität: Schnell, schön, abwechslungsreich. 90 Prozent der Strecke führen über den Kurs des Weltcup-Rennens der Frauen, das wie im Vorjahr ebenfalls im Rahmen des Bochumer Sparkassen Giros stattfindet und damit die weltbesten Radsportlerinnen ins Ruhrgebiet holt. Die Jedermänner dürfen am 2. August wieder vor den Frauen an den Start. Um 8 Uhr geht es los.

Image

Image

Rund 80 km sind auf dem 15 km langen Rundkurs zu fahren. Nach dem Start auf dem Südring geht es über den Bochumer Boulevard auf die noble Königsallee Richtung Stiepel und wieder zurück. 100 Höhenmeter müssen die Athleten und Athletinnen dabei pro Runde bewältigen. Ein ideales Terrain für den tempofesten Allrounder. Aber auch Einsteiger in den Radsport fühlen sich auf der Strecke wohl, da die Sturzgefahr äußerst gering ist. Und zudem ist der Kurs absolut attraktiv für die Fans an der Strecke, die die Fahrer besonders auf der Königsallee quasi nicht aus den Augen verlieren.

Image

Image

Tempo ist also angesagt, zumal auf Grund der Streckenlänge die maximale Teilnehmerzahl auf 1000 limitiert ist. Bis Samstag, 28. Februar, 24 Uhr, sind die Frühbucher im Vorteil und sichern sich einen garantierten Startplatz für 39,95 Euro.

Online-Anmeldungen unter http://www.jedermann-giro.de

Image

Image

Fotos: Markus Stera/Wolfgang Schaaf  Challenge-Magazin.com
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement