Home arrow http://fastessaylb.com/ arrow Sauerland eXtreme 2016 ausverkauft
Sauerland eXtreme 2016 ausverkauft
Dienstag, 21. Juni 2016
Großer Andrang auf das Marathon Highlight am 13. August

ImageDu suchst die Herausforderung bei einen knackigen Radmarathon über 254 Kilometern in toller Landschaft? Du brauchst keine Siegerehrung und Platzierungsliste, dafür das gemeinsame Erlebnis? Gut wenn du dir für den Sauerland eXtreme 2016 rechtzeitig einen Startplatz gesichert hast. Seit dem vergangenen Samstag sind alle Startplätze vergeben.

Was braucht der Fahrer, was darf nicht sein, die erfahrene Radsportabteilung des ASC 09 Dortmund hat reichliche Erfahrungen im Hobbyradsport und hat erneut aus Fahrersicht geplant. Daher beginnt die Veranstaltung bereits am Freitag den 12. August 2016 mit Nudelparty, Radsportmesse, Shows und mehr.

Am Samstag den 13. August 2016 steht ab 4:00 Uhr ein großes Frühstücksbuffet für alle Radsportler und Besucher bereit. Um 6:30 Uhr fällt dann der Startschuss für die 254 Kilometer des Sauerland eXtreme 2016. Gestartet wird in Blöcken, letzte Startmöglichkeit für den Marathon um 7:00 Uhr. Maximal 1.000 Fahrerinnen und Fahrer können einen Startplatz für den Marathon buchen. Die Anmeldung für die restlichen 70 Startplätze ist http://www.hotelcityancona.it/index.php/victorian-essays/ möglich.

Image

Ab 8:00 Uhr werden dann die RTF-Fahrer der Begleitstrecken auf die Reise geschickt. Das Startfenster für die 154 Kilometer ist bis 8:30 Uhr geöffnet, die kürzeren Strecken über 54, 74 und 112 Kilometer können bis 10:00 Uhr in Angriff genommen werden. Hier gibt es keine Beschränkung bei der Anzahl der Teilnehmer. Anmeldung nur am Start ab 7:30 Uhr.

Auf der Seite des ASC 09 Dortmund sind die Strecken sehr ausführlich beschrieben, man kann sich auch die GPS-Daten herunterladen. Die Streckenführung des Marathons bringt der Verein einem zusätzlich mit vielen Bildern und Stichworten näher.

Der Sauerland eXtreme ist eine echte Alternative zu den großen Marathons und Grand Fondo in den Nachbarländern.  Der ASC 09 Dortmund e.V. zeigt dass Radsportvereine auch in der heutigen Zeit keinesfalls unötig, sondern für die Radsportszene unverzichtbar sind.

http://www.asc09dortmund.de

Image
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement