Home arrow News-Archiv arrow Frostiger Renntag in Lohne
Frostiger Renntag in Lohne
Dienstag, 2. Dezember 2014
Focus-Weser-Ems-Cup in Grevingsberg, 30.11.2014

ImageUnd wieder ging's in den Wald (mit einem kräftigen Stück geschottertem Parkplatz garniert). Und dieses Mal war nichts mit Sonne. Bei tief hängender, dichter Wolkendecke und Höchsttemperaturen von 1°C war es in Lohne alles andere als kuschelig. Und der Ostwind, der über die Start-Ziel-Gerade fegte, machte es auch nicht gemütlicher.


Und so standen denn bibbernde Männlein (und Weiblein) in dünnen Laibchen an der Startlinie und warteten sehnsüchtig auf den Pfiff, damit ihnen endlich wieder warm werden konnte.

Image

Jörg Francke kam als erster in die Puschen. Dicht gefolgt von Jan-Willem Relker und Jens Novaro. Bei den Frauen war es Claudia Stockmann, die als erste vom Parkplatz ins Gelände ging. Und sie konnte diesen Vorsprung auch bis ins Ziel bringen. Allerdings rückte ihr die Bremerin Carolin Starke gehörig auf die Pelle. Letztendlich konnte sie das Loch aber nicht mehr zufahren. Dritte wurde Marietheres Rudolph-Meier.

Jörg Francke dagegen musste irgendwann doch noch Jörg Dähn vorbeiziehen lassen. Dritter wurde Günter Schmidt, der nur noch hin und wieder ein Cross-Rennen in Lohne oder Vechta bestreitet und dieses Mal mit dem MTB an den Start ging.

Image

Auch in der Hobbyklasse fuhr ein Mountainbiker, der sein erstes Focus-Weser-Ems-Cup-Rennen dieser Saison bestritt auf den dritten Platz. Roger Pogson-Manning aus Braunschweig, der sich hinter dem Abonnement-Zweiten Danny Muhle einreihte. Sieger wurde Axel Bartsch.

Image

Bei den Hobby-Senioren konnte sich Mike Wolf dieses Mal nicht mehr bis nach vorne durchkämpfen. Nach einem miserablen Start legte er zwar wieder eine beeindruckende Aufholjagd hin, aber bis aufs Podium schaffte er es nicht mehr. Platz fünf war das Ende der Fahnenstange für ihn. Den Sieg holte sich Thorsten Klassen. Vor Hermann Völkmann, der sich in Rheine noch mit dem siebten Platz hatte begnügen müssen und Jochen Hollwedel.

Image

Nachdem wir in dieser Saison – zumindest gefühlt – den Herbst ausgelassen und direkt vom Sommer in den Winter übergegangen sind, freuten sich einige schon auf weitere frostige Wochenenden. Andere wiederum hätten weniger klamme Finger und wärmere Füße vorgezogen. Warten wir ab, was die weitere Saison bringt.

Image

Das nächste Wochenende bringt auf jeden Fall erst einmal den Nikolauscross in Elmshorn (Steven-Cup) und den FWEC in Osnabrück-Belm einen Tag später. Und Spaß haben werden sie doch alle wieder – egal ob fröstelnd oder nicht… (die Fotografen natürlich eingeschlossen).

Norma Tiemann
- Andis Radsportfotos –


Image

Infos zum Focus-Weser-Ems-Cup, inkl. Ergebnissen und Gesamtwertung:
http://cheapessaysbe.com/

Fotos vom Lauf in Lohne: http://www.buerki-electric.ch/othello-essays-on-jealousy/
Alle Bildrechte liegen bei Andis Radsportfotos paper on the civil rights movement
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement