Home arrow News-Archiv arrow 45. Radfernfahrt Milano-Sanremo
45. Radfernfahrt Milano-Sanremo
Sonntag, 25. Januar 2015
Frühe Austragung am 26. April 2015

ImageTraditionell wird die RTF-Version des Frühjahrsklassikers am zweiten Wochenende im Juni ausgetragen. Da im kommenden Jahr jedoch die EXPO in Mailand stattfindet, verschiebt sich der Termin auf den 26. April. Bedingt durch den frühen Termin, verbunden mit höheren Übernachtungskosten durch die Expo in Mailand, sollten sich interessierte Radsportler/innen über Alternativen informieren.



Günther Kulessa organisiert seit vielen Jahren ehrenamtlich eine gemeinsame Fahrt zu Mailand Sanremo . Das garantiert einen sorgenfeien Verlauf denn, Günther Kulessa hat hervorragende Kontakte zum Veranstalter,  er organisiert nicht nur die Fahrt mit dem Bus und Hotelübernachtung, er hilft auch durch den Papierkram, der einiges an Zeit kostet.

Durch die EXPO ändert sich nicht nur der Termin, im kommenden Jahr muss man in Mailand mit höheren Hotelpreisen rechnen, während die Übernachtungspreise in Sanremo und Umgebung wohl stabil bleiben werden. Diese Änderungen sorgten dafür, dass sich zu wenig Fahrer/innen für eine gemeinsame Busfahrt nach Mailand angemeldet haben.

Wer also 2015 am großen Klassiker teilnehmen möchte, muss die Fahrt in Eigenregie organisieren. Unterstützung gibt es im Internet auf der Seite http://milano-sanremo.org/de /.

Mehr zur Veranstaltung, zur Anmeldung, sowie Erlebnisberichte und Bilder der vergangenen Jahre von der Truppe um Günther Kulessa gibt es unter http://milano-sanremo.net

Übrigens – 2016 wird Mailand-Sanremo wieder am 2. Wochenende im Juni stattfinden. Dann könnte es wieder eine gemeinsame Fahrt geben.
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement