Home arrow News-Archiv arrow T-Mobile Fahrer mit gro?em Vorsprung
T-Mobile Fahrer mit gro?em Vorsprung
Freitag, 22. Februar 2008

Wer sind die beliebtesten Hobby-Radsportler des Jahres 2007?

10 Frauen und 10 Männer wurden für die Wahl zur Jederfrau und zum Jedermann des Jahres 2007 auf www.challenge-magazin.com vorgeschlagen. Bisher wurden bereits über 20.000 Stimmen abgegeben.

ImageViele Fahrer/innen bekommen bei der Wahl Unterstützung durch Freunde und Radsportforen. Sogar in Tageszeitungen wurde dazu aufgerufen, die Fahrerin der Region zu unterstützen. Die Redaktion freut sich über alle fairen Ideen, mit denen die Kandidaten bei der Wahl unterstützt werden. 

Bei den Jedermännern führt zur Zeit Wolfgang Truckenbrodt vom T-Mobile Campus Team deutlich vor Michael Rademacher vom Team UGS. Die übrigen Fahrer liegen sehr dicht zusammen. Die Führung bei den Jederfrauen eroberte sich Monika Nießen vom RK Laage vor Sonja Ludwig vom Team UGS. Den dritten Platz belegt zur Zeit Uta Schicketanz vom Vinner Racing Team.

Bis zum 25. Februar (oder sollen wir verlängern?) können Sie noch Ihre Favoritin und Ihren Favoriten auf www.challenge-magazin.com unterstützen.

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement