Home arrow News-Archiv arrow TV-Tipp für Sonntag - Über den Berg
TV-Tipp für Sonntag - Über den Berg
Freitag, 17. Oktober 2014
Mit dem Rennrad zu neuem Lebensmut

ImageAm Sonntag 19.Oktober 2014 zeigt die ARD um 17:30 Uhr in seiner Rehe "Gott und die Welt" einen beeindruckenden Film von SWR-Autor Christian Gropper mit dem Titel " Über den Berg - Mit dem Rennrad zu neuem Lebensmut". Dabei begleitet er über 50 Hobbyradsportlern, zum Teil mit chronischen Erkrankungen, auf ihrer Tour von Rodgau nach Barcelona. Ein Bericht der uns daran erinnert, wie gut es uns doch geht.

1.800 Kilometer in zwölf Tagen. Machbar werden die meisten Leser jetzt denken, die fit sind und keine Leiden haben. Für viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die Schicksalsschläge ertragen müssen die man niemanden wünscht, ist diese Tour eine große Herausforderung.

So wie Monika Reker aus Verden, die vor einem halben Jahr mit einer chronische Knochenmarkentzündung noch fast bewegungsunfähig im Krankenhaus lag. Rainer Wagenbrenner aus Bad Neustadt nimmt ebenfalls an der Tour teil, obwohl er aufgrund eines Nierenleidens täglich Dialyse benötigt. Vier weitere Fahrer leiden an Multipler Sklerose. Organisator der Tour ist Andreas Besler aus Rodgau. Vor mehr als zwanzig Jahren erkrankte er an einer besonders schweren Form der MS. Seitdem bekämpft er die Symptome mit seiner Leidenschaft für das Radfahren und einem unglaublich starken Willen.

Diese Hobbyradsportler werden wohl nie auf dem Podest eines Jedermannrennens stehen, doch ihre Einstellung, ihr Kampf gegen das Schicksal sind mehr wert als jeder Sieg. Sie sind Vorbilder für viele Leidensgenossen. Schön, dass Christian Gropper die Truppe  begleitet und uns so näher bringt.

Sonntag 19.Oktober 2014, um17:30 Uhr in der ARD
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement