Home arrow News-Archiv arrow Gesamterfolg nur noch theoretisch in Gefahr
Gesamterfolg nur noch theoretisch in Gefahr
Donnerstag, 9. Oktober 2014
Teamwertung Männer in der Jedermann Champions Wertung

ImageBereits kurz nach Saisonbeginn übernahm das OSC Cyclingteam Potsdam die Führung in der Mannschaftswertung der Männer. In den letzten Wochen holten die Verfolger auf, doch die Zeichen stehen gut, dass bereits am Sonntag beim Finale des MOL-Cups die Entscheidung zugunsten der Potsdamer fällt.
Bei rund 300 Punkten Vorsprung ist der Gesamterfolg nur noch theoretisch in Gefahr, auch wenn der Titelverteidiger Bürstner Dümo Cycling bei den letzten Rennen des German Cycling Cup ebenso gut punkten konnte wie das Cycling Team Merkur-Druck.com. Diese drei Mannschaften werden am 19. Oktober, nach den letzten Rennen der Saison, das Podium der Jedermann Champions Wertung 2014 belegen.

  1   OSC Cyclingteam Potsdam            5.259,66 Punkte
  2   Bürstner Dümo Cycling            4.960,16 Punkte
  3   Cycling Team Merkur-Druck.com       4.601,40 Punkte
  4   Team DerFreistaat.de - Soli Dachau     3.316,76 Punkte
  5   Team Biketech24                 2.637,96 Punkte
  6   Team Drinkuth-Multipower.de        2.558,06 Punkte
  7   RadMitte Strassenteam              1.939,40 Punkte
  8   Team Strassacker                 1.892,24 Punkte
  9   Berlin Racing Team - TSC            1.887,88 Punkte
10   Team Deutsche Kinderkrebsstiftung        1.875,10 Punkte

Alle Plätze, alle Punkte unter http://www.champions-wertung.com
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement