Home arrow http://fastessaylb.com/ arrow Die wei?-blauen Zebras aus Norddeutschland
Die wei?-blauen Zebras aus Norddeutschland
Donnerstag, 31. Januar 2008
Teamvorstellung Team Westpoint

Die Fahrer des Team Westpoint sind dank ihrer auffälligen Trikots, leicht im Fahrerfeld der Jedermänner zu erkennen. Bisher haben wir hier Mannschaften vorgestellt, deren Hauptziel die Deutschlandtour sowie die Veranstaltungen im Rahmen der T-Mobile Cycling Tour waren. Im Focus des Team Westpoint stehen dagegen die Veranstaltungen im Norden, unabhängig von einer Serie. Marco Stöver vom Team Westpoint stellt den Lesern des Challenge-Magazin.com sein Team vor.

Das Team Westpoint ist ein Jedermann-Rennteam, das seine Wurzeln im niedersächsischen Wildeshausen hat und aus 11 ambitionierten Team-Fahrern besteht, die überwiegend in Norddeutschland erfolgreich Jedermann-Rennen bestreiten.

Image
Teamentstehung und Entwicklung:

Die Idee zur Gründung des Teams entstand im Frühjahr 2005, als Robert Köpke aus Lüneburg und Marco Stöver aus Wildeshausen sich beim Radsporturlaub auf Mallorca kennenlernten und die Idee entwickelten, beim Radrennen Mecklenburger Fahrradtörn in Parchim bei Schwerin gemeinsam mit Matthias Kohlhardt als Team an den Start zugehen. Dieser Entschluss war die Geburtsstunde des Team Westpoint.

Nachdem das Rennen Mecklenburger Fahrradtörn in der Besetzung Robi, Marco, Matze und Gastfahrer Henry mit Platz 5 in der Mannschaftswertung relativ erfolgreich verlief und ein tolles Event für alle war, war man sich einig, ab sofort als Team Westpoint bei diversen Rennen in ganz Norddeutschland anzutreten und das Team weiterzuentwickeln.

Durch die berufliche Verbindung von Marco Stöver zur Westpoint GmbH, die die Westpoint-Tankstelle in Wildeshausen betreibt, war von Beginn an sowohl der Hauptsponsor als auch der Namensgeber des Teams gefunden.

Das nächste Ziel auf dem Weg zum Team war die Entwicklung eines individuellen, extravaganten Designs in den Westpoint-Farben weiß und blau, was die optische Visitenkarte des Teams sein sollte: Die Geburtsstunde der unverkennbaren Westpoint - Zebratrikots und Zebrahosen! Die Zebra-Optik ist bis heute unverändert und schnell das optische Markenzeichen des Teams geworden.

Um die Team-Präsentation und Außendarstellung weiter voranzubringen war 2007 dann der nächste Schritt mit der eigenen Homepage: www.team-westpoint.de getan.

Image

Das Team

Steffen Jäger aus Osnabrück war im Herbst 2005 der erste Neuzugang des Teams, im Jahr 2006 kamen mit Guido Moormann aus Wildeshausen, Peter Krüger aus Berlin und Michael Scholz aus Bremervörde die ersten Fahrer hinzu, und es wurden sowohl große Jedermannrennen wie die HEW Cyclassics, Mehrtages-Etappenrennen wie die Tour de Wendland in Dannenberg als auch kleinere Rennen in Norddeutschland, wie die Weser-Ems-Pokal -Rennen, in Angriff genommen. Seit der Saison 2007 verstärken mit Jannis Eißen aus Hamburg, Henning Schillingmann aus Visbek, Mike Burdorf aus Leer und Jens Bonnekessel aus Lingen vier weitere starke Fahrer das Team, das nunmehr aus 11 Westpointern besteht.

Die große Stärke des Teams ist laut Marco Stöver das homogene Leistungsniveau innerhalb der Truppe, wodurch grundsätzlich jeder Fahrer entscheidende Akzente in den Rennen setzen kann.

Nicht wegzudenken beim Team ist Uwe Kohlhardt, der „Eule“ des Teams, der das Team insbesondere bei mehrtägigen Rennen wie den Mecklenburger Fahrradtörn oder der Tour de Wendland begleitet und die Organisation vor Ort von den Rennanmeldungen bis zur Begleitung im Materialwagen übernimmt, dadurch den Fahrern den Rücken frei hält und die "gute Seele“ des Teams ist.

Image

Die Team - Maxime


Marco Stöver, Robert Köpke und Matthias Kohlhardt haben von Anfang an als oberste Maxime den Team-Spirit gesetzt, das heißt, es geht dem Team Westpoint nicht darum, durch dazugeholte Ex-Profis die Jedermannszene in Grund und Boden zu fahren, sondern Philosophie und Ziel ist es, durch ambitionierte Fahrer mit Teamgeist ein Radsportteam zu entwickeln, in dem sportliche Erfolge echte Teamerfolge sind.

Dementsprechend achten die Gründungsmitglieder auch nach wie vor darauf, das Team nicht beliebig groß werden zu lassen, sondern eine überschaubar große Mannschaft mit 10 bis 12 Fahrern zu haben, die füreinander fahren und sich als Einheit verstehen.

Dass das bisher gelingt, zeigt die Tatsache, dass seit Gründung noch kein einziger Fahrer das Team verlassen hat und die Westpoints somit nach wie vor komplett sind.

Image

Die Sponsoren

Hauptsponsor des Teams ist die Westpoint Tankstelle in Wildeshausen, die dem Team die Teambekleidung in Form von Trikots, Hosen, Windjacken, Westen, Arm- und Beinlingen günstig zur Verfügung stellt. Da das Team sich in insgesamt über 100.000 jährlichen Trainingskilometern und über 100 Einzelstarts bei Rennen in Westpoint-Kleidung präsentiert, macht ein finanziell überschaubares Sponsoring für die Westpoint Tankstelle laut Geschäftsführer Thomas Vopel durchaus Sinn.

Auch wenn das Sponsoring für Jedermann-Teams alles andere als ein Selbstläufer ist, hat man auch hier nun den nächsten Schritt machen können: Für die Saison 2008 wird das Team vom Fahrradzentrum Oldenburg in Verbindung Cube unterstützt, so dass die Zebras 2008 verstärkt auf Cube-Bikes unterwegs sein werden.

Sportliche Erfolge 2007

Die Highlights

Doppelsieg in der Gesamtwertung der Weser-Ems-Pokal-Rennserie durch Jannis Eißen und Jens Bonnekessel
  • Mannschaftssieg beim Rennen Rund um den Elm in Braunschweig
  • Mannschaftssieg beim 3-Tages-Etappenrennen MFT in Parchim
  • 5 Einzelsiege
  • 18 Podiums- und diverse Top-Ten- Platzierungen
  • Platz 7 durch Michael Scholz bei den Vattenfall Cyclassics auf der 100 km-Strecke


Image

Ziele 2008

Die definitive Saisonplanung für die Saison 2008 findet dieses Jahr zwar erst Mitte Februar beim Teamtreffen auf Borkum statt, klar ist aber natürlich schon jetzt, dass die Zebras alles daran setzen werden, die Erfolge von 2007 zu bestätigen und miteinander weiter auszubauen.

Image

http://www.culinairewandelingen.be/index.php/term-papers-sale/

Marco Stöver 

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement