Home
World-Klapp gründet “Anständige Hauptstadtvertretung”
Montag, 17. März 2014
ImageDie Rennleitung des Word-Klapp der Klapprad-WM, die am 17. Mai 2014 in Berlin ausgetragen wird, weihte am Samstag in Berlin feierlich ihre “Anständige Hauptstadtvertretung” ein. Nach der World-Klapp-Absage von Frau Merkel, sah sich die Rennleitung gezwungen mehr Einfluss auf die Hauptstadtpolitik zu nehmen.

Mit Dr. Stephan Fahrig konnte die Rennleitung einen versierten Scharnierlobbyisten gewinnen, der ab sofort in Berlin die “Anständige Vertretung” des World-Klapp leiten wird. “Neben den offiziellen Terminen werde ich das Oberlippenbartwachstumsförderungsgesetz voran treiben und die geplante Scharnierabgabe zu verhindern wissen. Ich stehe für das  bedingungslose Eingangfahren und werde die Regierung dazu drängen, die Duomatic-Steuern drastisch zu erhöhen!”, tönte der frisch gebackene Vertreter kämpferisch.Anstaendige-Hauptstadtvertretung-World-Klapp1

Mehr zur World-Klapp unter: http://world-klapp.de
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement