Home
World Klapp 2014 – Die Startplatzauslosung
Freitag, 14. März 2014
Mad Saturday mit Bahntraining in Schopp

ImageAm 17. Mai 2014, dem Tag vor dem Velothon gibt es mit der World-Klapp, der Klapprad-Weltmeisterschaft etwas ganz besonderes in Berlin zu sehen. Am Samstag 22. März wird auf der Radrennbahn in Schopp bei Kaiserslautern die Startreihenfolge der 32 ausgewählten Mannschaften ausgelost.

Gefahren wird bei der WM die neu kreierte "Merkel-Raute". Nach dem Start von der "Ramsauer-Rampe" am Brandenburger Tor, geht es über die Straße des 17. Juni unter anderem durch die "Schäuble-Schikane" über den "Steinmeier-Speedway" vorbei an der "Wester-Welle", an "Angies Castle", weiter über die "Gauck-Gegen-Gerade" und die Wulff-Wende wieder zurück zum Brandenburger Tor.

Image

Damit können sich auch die Fahrerinnen und Fahrer beim Velothon auf ein unterhaltsames Rahmenprogramm am Samstag freuen. Vielleicht sehen wir dann am 18. Mai auch einige frischgebackene Weltmeister im Fahrerfeld des Hauptstadtrennens.

32 Mannschaften treten beim Worl-Klapp an, die Startreihenfolge wird in der kommenden Woche in Schopp ausgelost. Training, Top-Speed-Wettbewerb und "Schanier-Gespräche" runden den Tag der Klappräder auf der Bahn in Schopp ab. Der Eintritt ist frei.

http://world-klapp.de


Bahntag mit Auslosung in Schopp
 
< zurück   essay on man pope

Anzeige
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement