Home arrow http://cheapessaysbe.com/ arrow Rund um K?ln 2008 - Neues Ziel und Einsteigerstrecke f?r Hobbyfahrer
Rund um K?ln 2008 - Neues Ziel und Einsteigerstrecke f?r Hobbyfahrer
Montag, 14. Januar 2008
ImageIn 10 Wochen ist es soweit, Rund um Köln feiert seinen 100. Geburtstag. Obwohl Organisator Artur Tabat bereits vor Monaten die Fortsetzung der Traditionsveranstaltung bestätigte, war in den Medien von Problemen einiger Rennen zu lesen. Auch Rund um Köln wurde in diesem Zusammenhang genannt. In einem Gespräch mit Challenge-Magazin.com äußert sich Artur Tabat zum aktuellen Stand.

 

Callenge-Magazin.com: Herr Tabat, in den letzten Tagen wurden erneut Meldungen veröffentlicht, nach denen einige Traditionsrennen nicht sicher seien. Auch über Rund um Köln wird wieder spekuliert. Müssen sich die Jedermänner Sorgen machen?

Artur Tabat: Wir haben ja bereits vor einigen Monaten bestätigt, dass Rund um Köln stattfinden wird, daran hat sich nichts geändert. Der 100. Geburtstag von Rund um Köln wird wieder ein großes Radsportfest werden, mit allen Rennklassen, die auch im Vorjahr am Start waren.

CM: Auch über Start- und Zielort wurde viel spekuliert. Wo endet Rund um Köln 2008?

AT: Der Start erfolgt wie in den Vorjahren vor der BayArena in Leverkusen, der Zielort ist jedoch neu. In diesem Jahr endet Rund um Köln im Rechtsrheinischen, auf der Dillenburger Straße in Köln-Kalk.

CM: Eine neue Strecke über maximal 40 km sollte neu ins Programm aufgenommen werden, gibt es dazu neue Informationen?

AT: Unser Wunsch war es, eine neue Strecke für Fahrer/innen anzubieten, die sich ein Rennen über 60 bzw. 100 km nicht zutrauen. Diese neue Strecke wird 21 km lang sein. Der Start, nur für diese Kurzstrecke, erfolgt in Bergisch Gladbach an den Krüger-Werken. Allerdings wird es auf der Einsteiger-Strecke keine Zeitmessung geben, um die Kosten für die Teilnehmer im Rahmen zu halten.

CM: Wird Rund um Köln 2008 erneut die erste Veranstaltung einer Serie für Jedermänner sein?

AT: Leider hat sich dazu nichts neues ergeben, T-Mobile fällt als Sponsor der Serie weg, über einen möglichen neuen Sponsor ist mir nichts bekannt.

Mehr dazu in Kürze unter http://conseilleresst.com/. ws

 

 
https://www.gitaarschoolvdgiessen.nl/   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement