Home arrow News-Archiv arrow Neuer Termin: ?Neuseen-Classics? auf Pfingstmontag vorverlegt
Neuer Termin: ?Neuseen-Classics? auf Pfingstmontag vorverlegt
Dienstag, 25. Dezember 2007
ImageNeuer Termin für die Braunkohle-Runde: Das Radrennen „neuseen classics - rund um die braunkohle“ wird vom ursprünglich geplanten Termin am 25. Mai auf Pfingstmontag, 12. Mai vorverlegt.

 

„Wir haben uns diesen Schritt lange überlegt“, so Harald Redepenning, Renndirektor der Veranstaltung. „Wir haben schließlich schon viele Voranmeldungen“, so Redepennig. Nach eigenen Angaben peilten die Organisatoren Mitte Dezember bereits die Marke von 1000 Teilnehmern an.

Grund für die Verschiebung des Termins, der für das Profirennen vom Radsport-Weltverband (UCI) abgesegnet und im Kalender der UCI Europe Tour verankert ist, ist der neue Termin für das Berliner Jedermann-Rennen, das unter dem Titel Velothon am 25. Mai stattfinden soll.

Während das ursprünglich in der Hauptstadt geplante Weltcup-Rennen für Frauen im kommenden Jahr noch nicht stattfinden wird, haben sich die Hamburger Organisatoren der Upsolut Event AG und die Organisatoren des Berlin Marathon, SCC Running Berlin, für das Jedermann-Rennen zusammengeschlossen.

„Wir mussten uns jetzt innerhalb kurzer Zeit entscheiden, ob wir an einem Tag innerhalb einer Entfernung von 200 Kilometern mit einem solch großen Event in Wettbewerb treten können", erklärt Renndirektor Harald Redepenning.

„Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile, im Sinne des gesamten Radsports, wirtschaftlicher Notwendigkeiten und im Interesse der Sponsoren haben wir uns in Abstimmung mit der UCI und dem Bund Deutscher Radfahrer darauf geeinigt, unsere Veranstaltung auf Pfingstmontag zu verschieben.“

Die Anmeldungen, die für die Jedermann-Rennen bereits vorliegen, behalten ihre Gültigkeit. Teilnehmer, die auf Grund des neuen Termins nicht starten können oder wollen, erhalten ihr Startgeld auf Anfrage beim Veranstalter zurück.

Quelle: www.rad-net.de

 

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement