Home arrow News-Archiv arrow Jederm?nner/frauen und Kinder ?bten sich im Bahnfahren
Jederm?nner/frauen und Kinder ?bten sich im Bahnfahren
Freitag, 14. Dezember 2007

Der RC Adler Köln und das Challenge-Magazin.com hatten zur „Bahn-Adventskranz-Trainingsrunde“ ins Albert-Richter-Radstadion Köln eingeladen. Von 10 bis 11 Uhr hatten die Anfänger die einmalige Möglichkeit eines Probetrainings unter sachkundiger Anleitung. Danach war bis 15 Uhr freies Training für Jedermann (Eintritt 3,-- Euro).

ImageIn Anbetracht der massiven Konkurrenz der vielen Weihnachtsmärkte war der Zuspruch positiv. Sogar komplette Familien wollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Dabei fiel auf, wie beherzt die Jüngsten nach zögerlichen Anfangsrunden die Höhenluft schnuppern wollten. Wer übrigens nicht über ein Bahnrad verfügte, konnte sich dieses ausleihen. – Ganz nebenbei brachte die Veranstaltung dem RC Adler Köln einige neue Mitglieder.

ImageEs war ein richtiger Familientag bei sehr schönem Wetter. Natürlich war auch für Verpflegung gesorgt. Erbsensuppe mit oder ohne Würstchen, dazu ein frisches Brötchen und Glühwein. Und das zu familienfreundlichen Preisen. Bockwurst (superlecker) mit Brötchen gab’s für 1 Euro, die Erbsensuppe (ebenso lecker wie reichhaltig) für 1,50 Euro, was auch für den Glühwein galt. Nicht wenige Stimmen waren zu vernehmen, eine derartige Veranstaltung unbedingt zu wiederholen. Die Veranstalter haben das registriert. (hdg)

Fotos: Hermann Schiffer

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement