Home arrow http://cheapessaysbe.com/ arrow Radtour im Zeichen der V?lkerverst?ndigung
Radtour im Zeichen der V?lkerverst?ndigung
Dienstag, 4. Dezember 2007

Tour de Respect

Aktionen gegen Antisemitismus und Rassismus sind nicht neu. Mit diesem Anliegen eine Radtour, dazu für Hobby-Radsportler, durchzuführen, scheint eher selten oder sogar einmalig zu sein.

Eine sogenannte „Tour de Respect“ plant die Journalistin Elisabeth Odendahl für Ende August/Anfang September 2008. Die Tour führt von Köln nach Paris und soll in sechs Tagen bewältigt werden.

Eine Einladung an sportlich ambitionierte Hobby-Radsportler.
Die Organisatorin hofft, viele Mitstreiter/innen zu gewinnen, die dieses Projekt unterstützen.

Ausführliche Info: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können    

(hdg)

 
http://www.dawndesigns.com/   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement