Home arrow citing an article with no author apa style arrow Radsport pur - in farbenpr?chtigen Grafiken
Radsport pur - in farbenpr?chtigen Grafiken
Freitag, 30. November 2007
ImageWie farbenfroh der Radsport sein kann, das hat der 50-jährige Radsport-Fotograf Jürgen Burkhardt aus Leinfelden-Echterdingen in Ausstellungen zur Tour de France, Deutschland-Tour und zuletzt bei der Radweltmeisterschaft in Stuttgart gezeigt.

Er begleitet seit über 20 Jahren ununterbrochen die Tour de France und ist seit Beginn der Deutschland-Tour offizieller Fotograf für den Veranstalter sowie bei vielen Rundfahrten und Klassikern mit der Kamera unterwegs. Als er bei der Radweltmeisterschaft in Stuttgart über 30 verschiedene Radsport-Grafiken ausgestellt hat, hatte er den Radsportlern etwas voraus. Denn am 1. September 2007 wurde er zum vierten Mal Bart-Weltmeister.

{jflex}d=/images/ausgabe007/jb/NeuerOrdner01 {/jflex}
So ist er vielen Radsportfans mit seinem markanten Bart ein Begriff. Vielen noch unbekannt sind seine Radsport-Fotografiken. Seine interessantesten und schönsten Fotos werden am Computer zu farbenprächtigen Kunstwerken bearbeitet. Bild-Kompositionen und Farb-Veränderungen sowie oft malerische Effekte verstärken den Eindruck jedes einzelnen Motives.

{jflex}d=/images/ausgabe007/jb/NeuerOrdner02 {/jflex}
Insbesondere bei den großformatigen Grafiken kommen die Feinheiten bestens zur Geltung. Einige der bekanntesten Radprofis haben die Grafiken mit dem eigenen Bild-Motiv bei sich hängen. Die Grafiken sind ganz aktuell oder in den letzten Jahren entstanden. Darunter sind Motive verschiedener Radweltmeister, Tour-Sieger oder auch Gewinner von Klassikern oder Rundfahrten.

{jflex}d=/images/ausgabe007/jb/NeuerOrdner03 {/jflex}
Oft sind dabei auch typische Elemente oder Szenen der Rennen mit dem jeweiligen Sieger zu sehen. Burkhardt versteht es, die Faszination des Radsports und seiner Spitzenprofis  farbenprächtig und teils malerisch grafisch neu in Szene zu setzen. Von der Aufnahme über die Grafik, den Druck und die Rahmung  geschieht alles aus der Hand von Jürgen Burkhardt.

{jflex}d=/images/ausgabe007/jb/NeuerOrdner04 {/jflex}
Von diesen Grafiken gibt es nur Originale in einer begrenzten Stückzahl. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten: entweder gerahmt mit Passepartout oder Doppelglas im edlen silbernen Glaswechselrahmen aus Holz, oder auf italienischer Künstlerleinwand (320gr.) auf Keilrahmen (45 mm skand. Spezialholz, 30 mm Tiefe) mit Kantendruck. Alle Grafiken sind aufhängefertig.

Weitere Infos und Bestellung: http://www.eseconsortium.com/chocolate-slim-kullanimi-deutschland/
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement