Home arrow News-Archiv arrow ?berschaubares Feld in Kleinmachnow
?berschaubares Feld in Kleinmachnow
Freitag, 30. November 2007
Die Teilnehmerzahlen bei Querfeldeinrennen gestalten sich recht unterschiedlich. Nicht überall sind die Jedermann-Rennen so stark besetzt, wie beispielsweise bei den Rennen in Niedersachsen. Rund 60 Fahrer treten dort beim Weser-Ems-Cup an, woanders ist man froh, 20 Rennfahrer in der Hobbyklasse an den Start zu bekommen.

So auch in Kleinmachnow, die am vergangenen Wochenende eine Doppelveranstaltung auf die Beine gestellt hatten. Es lag wohl auch ein bisschen am Respekt vor der Strecke. Denn der tiefe Sand in den Kiebitzbergen hatte es in sich: Bergab war Steuerkunst gefragt, dafür zwickten die Anstiege in den Oberschenkeln. Der Rest des Parcours, hauptsächlich über Wald- und Wiesenwege, stellte mit den engen Kurven noch einmal Ansprüche an die Fahrtechnik.

Am besten kam damit Lokalmatador Kevin Fenske zurecht, der das Rennen am Samstag deutlich gewann. Einen Start am Sonntag sparte er sich, dafür bestimmten Andreas Schiwy und André Pfeil das Rennen an der Spitze. Die beiden hatten sich schon in der ersten Runde von der restlichen Konkurrenz abgesetzt und schnell einen großen Vorsprung herausgefahren. Für Andreas Schiwy war das aber noch nicht genug: Zur Hälfte des Rennens war er plötzlich allein und fuhr einem ungefährdeten Sieg entgegen. André Pfeil vom veranstaltenden RC Kleinmachnow wurde Zweiter. „Der ist mir einfach davon gefahren“, erkannte er die Überlegenheit des Siegers an.

Boris Eichler, Organisator des Cross-Wochenendes, das auf dem gleichen Kurs ausgetragen wurde, wo 2005 die Deutschen Meisterschaften über die Bühne gingen, beendete das Rennen zwar auf Platz vier, wurde später aber wegen „nicht korrektem Durchfahren der Rennstrecke“ disqualifiziert. Eichler wurde gleich in der ersten Runde durch einen Defekt weit zurückgeworfen. Nach einem Radwechsel startete er eine Aufholjagd und arbeitete sich bis auf den vierten Platz vor. Umsonst, wie sich hinterher herausstellte. (rp)
 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement