Home arrow News-Archiv arrow Blinklicht f?r den Fahrradhelm: sicher durch die Nacht
Blinklicht f?r den Fahrradhelm: sicher durch die Nacht
Montag, 5. November 2007
Die vier hell blinkenden roten Leuchtdioden sind eine Zierde für jeden Weihnachtsbaum oder Adventskranz. Doch eigentlich ist das „Toplight“ (14 Euro) von Busch & Müller eher eine geniale Möglichkeit für Radfahrer und Skater, in der Dunkelheit weithin sichtbar zu sein.

Denn die vier kleinen „Blinkis“ werden in die hinteren oder seitlichen Luftöffnungen des Fahrradhelms geklebt. Der Ein-Aus-Schalter wird an den Helmgurt geklemmt und enthält die Knopfzelle, die für -zig Stunden nächtliche Sicherheit reicht. Weil die Blinkis hoch oben am Kopf angebracht sind, sind sie weithin sichtbar. Aber wie gesagt: Man kann mit ihnen auch gut den heimischen Christbaum aufhübschen.

www.pd-f.de

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement