Home arrow News-Archiv arrow Pedale statt Kufen
Pedale statt Kufen
Sonntag, 12. August 2007
Deutschland TourErstmals in der Geschichte der Deutschland Tour wird am 11. August 2007 in Bretten ein Mannschaftszeitfahren ausgetragen. Im Rahmen dieser Premiere geht auch das Team Dextro Energy an den Start. Neben Anni Friesinger und ihrem Trainer Gianni Romme treten weitere prominente Sportler, wie Joey Kelly, für einen wohltätigen Zweck an. Die nach Zwischenzeiten errechnete Summe spendet Dextro Energy, der offizielle Co-Sponsor der Deutschland Tour, dem SOS-Kinderdorf e.V.

Anni Friesinger freut sich auf das Rennen: „Die Aussicht, mit dem Team Dextro Energy am Mannschaftszeitfahren teilzunehmen, reizt mich sehr. Ich stelle mich gerne neuen Herausforderungen, insbesondere wenn wir damit in Not geratenen Kindern helfen können.“ Die sympathische Eisschnellläuferin startet mit ihrem Team Dextro Energy bestehend aus Gianni Romme, Agnes Friesinger, Anton Hahn, Risto Rosendahl und Joey Kelly auf der offiziellen Strecke vor dem Profifeld.
 
Neben dem prominenten Mannschaftszeitfahren in Bretten treten bei den Jedermann-Rennen des Raceday in Hannover und der Vattenfall Cyclassics in Hamburg auch radsportbegeisterte Verbraucher in die Pedale. Die begehrten Starterplätze verloste Dextro Energy in verschiedenen Medien. Der Clou: Die Gewinner lernen Anni Friesinger persönlich kennen. Die Doppelolympiasiegerin drückt ihnen am Streckenrand die Daumen und hilft ihnen mit Tipps und Erfahrungen erfolgreich ins Ziel zu kommen. 
 
http://fastessaylb.com/   smoking essays

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement