Home arrow News-Archiv arrow Finale beim Corratec MOL Cycling Cup
Finale beim Corratec MOL Cycling Cup
Donnerstag, 17. September 2009

Bereits 900 Meldungen beim Strausberger Radsportwochenende

ImageAuch bei der Premiere des Corratec MOL Cycling Cup fallen jetzt die Entscheidungen. Am 26. und 27. September werden beim Strausberger Radsportwochenende die letzten Punkte vergeben. Los geht es am Samstag mit einem Rundstreckenrennen von 30km auf einer 2km Runde. Zum Abschluss stehen sonntags beim Straßenrennen auf einer 27km langen Strecke, ein oder zwei Runden zur Wahl. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, nur an einem der beiden Rennen teilzunehmen.

Das Startgeld beträgt 12,00 Euro pro Rennen für alle Meldungen bis zum 18. September. Wer noch mit in die Startlisten und ins Programm möchte, muss sich also beeilen. Alle Anderen müssen dann in Strausberg nachmelden. Bis heute liegen über 200 Jedermannmeldungen und ca. 750 Lizenzmeldungen vor. Bitte beachten: Am Jedermannrennen können nur Fahrer ohne Lizenz teilnehmen. Für Lizenzfahrer gibt es eigene Rennen am Strausberger Radsportwochenende.

Image

Ausführliche Informationen und Anmeldemöglichkeit gibt es auf den Internetseiten des Corratec MOL Cycling Cup oder des RSC Strausberg
http://www.molcup.de

http://www.rsc-strausberg

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement