Home arrow News-Archiv arrow Tausende Hobbyradsportler bei Rund um K?ln
Tausende Hobbyradsportler bei Rund um K?ln
Montag, 13. April 2009

ImageArtur Tabat wird heute erst einmal tief durchatmen. Die Vorarbeit zu Rund um Köln war wohl noch nie so hart wie in diesem Jahr. Doch die Arbeit hat sich gelohnt. Köln war ein würdiger Saisonauftakt, der wilde Haufen tausender Jedermänner ist wieder unterwegs.

 

In den kommenden Tagen werden wir einen ausführlichen Bericht über Rund um Köln mit weiteren Bildern und allen Ergebnissen bringen. Fürs erste ein paar Eindrücke vom ersten Rennen des German Cycling Cup 2009.


Image

Fahrer so weit das Auge reicht. Knapp 3.000 Teilnehmer/innen wurden vom Veranstalter gemeldet.

Image

Wer vor dem Start anderen hilft, wird manchmal dafür belohnt.

Image

Auch wenn sich das Wetter etwas bedeckt hielt, Radsportler und Zuschauer waren sehr gut drauf.

Image

Unter den Teilnehmern waren auch Wolfgang Truckenbrodt, Jedermann des Jahres 2007 und sein Nachfolger Andreas Möbius.

Image

Bei fast 3.000 Teilnehmern bleiben Stürze nicht aus, besonders ärgerlich ist es natürlich wenige Meter vor der Ziellinie. Wir hoffen alle Fahrer sind wieder wohlauf.

Image

Sprint der Challenge 100 mit dem Doppelsieg der Wernicke Brüder. Nico vor Renzo.

Image

Damit übernimmt Nico Wernicke auch das Spitzenreitertrikot des German Cycling Cup 2009

Image

Bei den Frauen darf Annette Kolf im gelben Trikot der Spitzenreiterin das nächste Rennen in Göttingen bestreiten.

Image

Anika Werheit wurde für ihre Hilfe am Start belohnt. Sie gewann bei den Frauen der Challenge 60

Image

René Fischer gewann den Sprint der Verfolgergruppe bei den Männern auf der Challenge 60. Thilo Kusenberg war hier der Sieger.

 
Go Here   http://www.buerki-electric.ch/

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement