Home arrow News-Archiv arrow 4 x 2 = 1
4 x 2 = 1
Dienstag, 7. April 2009

Ronny Tober siegt in Groß Dölln, Dirk Chemnitz erneut zweiter

ImageRonny Tober vom RK Endspurt 09 Cottbus ist der Sieger des Hobby-Rennens " Rund um das Michelin Driving Center" in Groß Dölln über 33,5 km. Er setzte sich gegen Dirk Chemnitz vom Team Westpoint und Steffen Pilz vom RC Magdeburg durch.

 

Damit gab es im achten Hobby-Rennen in diesem Jahr bereits den siebten Sieger. Nur René Fischer vom DKV Team Neff war schon zweimal erfolgreich. Eine ungewöhnliche Serie legt allerdings Dirk Chemnitz hin. Bei vier Rennen ging er in dieser Saison an den Start, viermal belegte er dabei Platz zwei. Eine eindruckvolle Reihe von Platzierungen, der erste Saisonsieg ist nur eine Frage der Zeit.
In der Jedermann Champions Wertung konnte Dirk Chemnitz seine Führung weiter ausbauen, viermal Platz zwei bedeutet in der Addition der Punkte, Rang eins der Rangliste.

Rund um das Michelin Driving Center Groß Dölln

4. April 2009 - 33,5 km

Platz

Punkte

Name

Vorname

Team oder Ort

1

25

Tober

Ronny

RK Endspurt 09

2

20

Chemnitz

Dirk

Team Westpoint

3

15

Pilz

Steffen

RC Magdeburg

4

12

Schulz

Oliver

Berlin Racing Team

5

10

Chemnitz

Guido

Team Westpoint

6

8

Schons

Oliver

RK Endspurt 09

7

6

Adolf

Sebastian

RSV Werner - Otto

8

4

Fuhrmann

Karsten

?

9

2

Helbig

Frank

RK Endspurt Cottbus

10

1

Böse

Maik

MTV-Bad Bevensen

 

 

 

 
< zurück   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement