Home arrow more arrow Start erstmals an der Halle M?nsterland
Start erstmals an der Halle M?nsterland
Samstag, 4. April 2009

Bereits 850 Meldungen für den Sparkassen Münsterland Giro 2009

ImageIn der ersten Liga der deutschen Rennen ist der Sparkassen Münsterland Giro längst angekommen. Jetzt soll die Position gefestigt werden. Wichtiger Bestandteil des Gesamtkonzeptes sind dabei die Jedermann-Rennen um den „Cup der WestLB“, „Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung“ und den „Cup der LBS“, in denen gleich drei abwechslungsreiche und anspruchsvolle Runden auf die Teilnehmer warten.

Ab der Halle Münsterland führen die Strecken der Rennen in diesem Jahr in den Osten Münsters und über 70, 110 und 150 Kilometer durch den Kreis Warendorf. Zumindest auf der Langstrecke gibt es dabei auch einige Höhenmeter zu fahren, im Bereich der Beckumer Berge haben die Organisatoren die Scharfrichter der Runde eingebaut. Schon jetzt ist die Resonanz für die drei Rennen am 3. Oktober sehr gut: „Wir haben mit rund 850 Meldungen jetzt schon den Stand von Anfang Juni des

Vorjahres“, so Andrea Hanke, Sportdezernentin der Stadt Münster. Die Anmeldungen laufen seit dem 15. Januar, wer sich bis zum 30. April für einen Start entscheidet, erhält auf das Startgeld einen Rabatt von vier Euro. Am schnellsten und einfachsten ist die Anmeldung dabei online über die Webseite der Veranstaltung unter www.sparkassen-muensterland-giro.de. Abhängig vom Anmeldezeitpunkt und Teamgröße liegt das Startgeld zwischen 33,50 und 46 Euro.

Image

Außer einem umfangreichen Service-Paket wartet auf die Teilnehmer in diesem Jahr noch ein weiterer Bonus. Alle, die sich bisher angemeldet haben oder noch anmelden, erhalten einen Einkaufsgutschein im Wert von zehn Euro vom Radsport-Versand „Rose“ aus Bocholt, der im dritten Jahr offiziellerPartner der Veranstaltung ist.

Image

Wie in den vergangenen Jahren ist der Sparkassen Münsterland Giro das Finale der nationalen Jedermann-Rennserie. So findet im Anschluss an das Rennen auch die Gesamt-Siegerehrung des German Cycling-Cup vor dem Schloss in Münster statt. Die drei Strecken für den den „Cup der WestLB“, „Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung“ und den „Cup der LBS“, die ab heute auch auf der Webseite des Rennens eingesehen werden können, sind ab Ostern ausgeschildert.

Image

Mehr Informationen zum Sparkassen Münsterland Giro.2009:

http://www.sparkassen-muensterland-giro.de

 

 

 
read this   weiter >

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement