Home arrow News-Archiv
News-Archiv
Rund um Köln – ein Sommermärchen
Sonntag, 14. Juni 2015

ImageRund um Köln bei strahlendem  Sonnenschein und warmen Temperaturen. Daran könnten sich sicherlich alle gewöhnen. Es gibt einiges zu berichten, von Siegern auf dem Podium und anderen Helden im Peloton. In den nächsten Tagen werden wir einige Teams etwas näher betrachten, werden über grandiose Aktionen, hilfsbereite Mitfahrer, aber auch über leichtsinnigen Umgang mit Material und Gesundheit berichten. Hier erste Bilder vom ŠKODA VELODOM, dem Jedermannrennen im Rahmen von Rund um Köln.

http://cheapessaysbe.com/
 
10. Düsseldorfer Fahrradtag
Freitag, 12. Juni 2015
"Radaktiv" präsentiert eine breite Angebots-Palette rund um das Fahrrad

ImageDer Düsseldorfer Fahrradtag, das führende Fahrradevent in der Region, feiert Jubiläum: 10 Jahre radaktiv in Düsseldorf mit Radexperten, Händlern, Herstellern, Reiseanbietern und innovativen Start-Ups der Fahrrad-Branche. Bei den mehr als 60 Ausstellern dreht sich am Samstag, 13. Juni, zwischen 11 und 18 Uhr am Rheinufer wieder alles rund um das Thema Fahrrad, speziell um das urbane Radfahren.
http://chuckys-world.de/web/index.php/vanity-publishing/
 
Aufgesattelt
Freitag, 12. Juni 2015
Radevents der Extraklasse in Bad Kleinkirchheim
 
ImageProtective BIKE Four Peaks von 17. – 20. Juni 2015
Von 17. –  20. Juni 2015 werden knapp 800 radsportbegeisterte Mountainbiker bei der Protective BIKE Four Peaks 2015 erstmals in Bad Kleinkirchheim starten. Zahlreiche internationale Mountainbike-Profis begleiten dieses Rennen, bei dem in nur vier Tagen ca. 260 Kilometer und rund 9.000 Höhenmeter überwunden werden.
varikosette results when
 
Oderrundfahrt vom 9. bis 12. Juli 2015
Donnerstag, 11. Juni 2015
Das Etappenrennen im MOL Cycling CUP

ImageNachdem die Jedermänner in den vergangenen Jahren im Rahmen der Oderlandrundfahrt stets zwei Rennen bestreiten konnten, können sich die Hobbyradsportler dieses Jahr auf eine komplette Etappenfahrt vom 9. Juli bis zum 12. Juli 2015 über insgesamt 227,1 Kilometer freuen. Etappenennen für Jedermänner sind sehr selten, hier sind es noch recht kure Distanzen damit ideal m mal ein Etappenrennen zu testen.
weiter …
 
Rund in Spich 2015
Mittwoch, 10. Juni 2015
Hobbyrennen am 27. Juni. Wer gewinnt die offene Troisdorfer Stadtmeisterschaft

ImageAm 27.und 28. Juni findet wieder das traditionelle Radrennen "Rund in Spich" statt. Auch in diesem haben die Hobbyfahrer nicht nur einen Startmöglichkeit, der Sieger sichert sich gleichzeitig die "Offene Troisdorfer Stadtmeisterschaft.
weiter …
 
65. Straßenrennen des RV Möwe Mönchengladbach-Lürrip
Mittwoch, 10. Juni 2015
3. Wertungsrennen im Volksbank Cycling Cup an 21. Juni 2015

ImageWenn am 21. Juni der Startschuss zum 65. Straßenrennen des RV Möwe Mönchengladbach fällt, ist damit auch eine Premiere verbunden. Zum ersten Mal wird ein Hobbyrennen angeboten dass auch direkt im neuen Volksbank Cycling Cup gewertet wird. Die Renndistanz beträgt 25,2 Kilometer.
weiter …
 
Rund um Köln - Das Radsportfest am Rhein
Dienstag, 9. Juni 2015
Online-Anmeldung für ŠKODA VELODOM für 200 Plätze bis Freitag 18 Uhr geöffnet

ImageNur noch wenige Tage bis zum "Radsportfest am Rhein". Am kommenden Wochenende ist im Kölner Rheinauhafen richtig was los. Nicht nur sportlich wird am Samstag und am Sonntag viel geboten, auch das Drumherum kann sich sehen lassen. Mit der Verlegung in den Juni liegen auch die Temperaturen deutlich höher als in den Vorjahren. Bei der heutigen Pressekonferenz im Sportmuseum Köln gab es aktuelle Informationen.
weiter …
 
Marek Bosniatzki gewinnt in Schleiz auf dem „langen Kanten“
Montag, 8. Juni 2015
Über 700 Jederfrauen- und Männer am „Dreieck“

ImageMarek Bosniatzki vom Team Bürstner-Dümo sichert sich den Sieg nach 3:16:25 Std./Min./Sek. und drei schweren Runden am Schleizer Dreieck und übernimmt somit die Führung im German Cycling Cup 2015 von Daniel Knyss vom Merkur Cycling Team der  Platz 42 belegt.
weiter …
 
Nutrixxion Jedermann Champion 2015
Samstag, 6. Juni 2015
ImageWer wird der Nutrixxion Jedermann Champion 2015?
Nach bisher 139 gewerteten Rennen zeichnet sich ein erster Trend ab. Wer hatte im Frühjahr 2015 die besten Beine und das nötige Glück? Die Abstände sind noch gering, die Spannung bleibt in alles Klassen erhalten
weiter …
 
19. Juli - OVB Cup am Dollartcenter in Emden
Freitag, 5. Juni 2015
ImageDie RG Sprinter Emden veranstalten am Sonntag, den 19.7.2015 zum fünften Mal in Folge den OVB Cup am Dollartcenter in Emden. Gefahren wird auf einer 1,2km langen Runde. Mehrere scharfe Kurven machen das Rennen recht anspruchsvoll und sorgen dafür, dass das Feld immer in Bewegung bleibt.
weiter …
 
Bahnrennen für Hobbyfahrer in Hamburg
Freitag, 5. Juni 2015

ImageAm 19. Juni um 17:30 Uhr startet der ersten Lauf der "Track Cup-Serie" für Hobby & Lizenz-Fahrer/innen auf der Radrennbahn Hamburg. Beim  "Track Cup" handelt es sich um Trainingsrennen, ein detaillierter Ablaufplan wird zeitnah veröffentlicht. Weitere Termine sind für den 4. Juli und 29. August geplant.
weiter …
 
Team Deutsche Kinderkrebsstiftung mit Doppelsieg
Freitag, 5. Juni 2015
Westfalenmeisterschaft des RSC Dorsten

ImageBastian Dick vom Team Deutsche Kinderkrebsstiftung sicherte sich am Mittwochabend die Westfalenmeisterschaft im Rahmen des Renntages " Rund um die Bäckerei Imping" des RSC Dorsten. Dabei fing der Tag für das Team gar nicht gut an.
weiter …
 
Hobbyrennen Schwadorf – jetzt Radlernudeln gewinnen
Donnerstag, 4. Juni 2015

ImageDie Ankündigung zum Hobbyrennen in Brühl-Schwadorf, unweit des Phantasialand, kam gut an. Besonders die Rennklasse Ü50 Jahre und/oder 90kg wurde interessiert aufgenommen. Auch weil hier, wie im Hauptrennen, ein Cabrio-Wochenende im Laufe des Rennens ausgefahren wird. "Schade dass ich keine 90 kg wiege, dass Rennen könnte mir gefallen". So und ähnlich lauteten viele Kommentare die Reaktion. Um einen Wechsel der Klasse für 2016 zu unterstützen oder um Kraft für das nächste Rennen zu tanken verlosen die Radsportfreunde Brühl und Challenge-Magazin.com jetzt Nudelpakete.
weiter …
 
3. Sparkasse-SÜW-Tour am 13. und 14. Juni
Donnerstag, 4. Juni 2015
Jetzt anmelden für die RPR.1-Staffel-Meisterschaften!

ImageZur Steigerung des Sport- und Spaßfaktors gibt es am Samstagabend , 13. Juni 2015, dem Vorabend der Jedermannstraßenrennen, eine Staffel-Challenge an der Jedermann/frau teilnehmen kann. Eine Staffel besteht 3 Fahrern (mindestens eine Frau), die auf einem Rennrad, einem Mountainbike und einem handelsüblichen Damen-Tourenrad antreten.
weiter …
 
St. Pöltner Radmarathon am 7. Juni
Donnerstag, 4. Juni 2015
Nachmeldungen am Start möglich. 2. Rennen der Austria Top Tour

Image„Härtester im Osten“ hat sich der Marathon mit Start und Ziel im Regierungsviertel von Niederösterreichs Landeshauptstadt längst einen Namen gemacht. Als zweite Station der Austria Top Tour wird er 2015 zusätzliche Spannung ins Serien-Geschehen bringen.
weiter …
 
Rund um Schwadorf 2015
Dienstag, 2. Juni 2015
Samstag 20. Juni 2015 ab 16:00 Uhr

ImageAm Samstag den 20. Juni ist es wieder soweit, das Hobbyrennen "Rund in Schwadorf" , ausgerichtet von den Radsportfreunden Brühl bietet einiges für die Aktiven. Eine schönes Rundstrecke mit einigen Kurven und langen Geraden, reichlich und hochwertige Prämieren und nicht zuletzt ein radsportverrücktest Publikum locken mit fünf Rennklassen für Hobbyradsportler wieder nach Brühl-Schwadorf. Neben der Hauptklasse, dem beliebten Laufradrennen und zwei "Erste-Schritt-Rennen" ist vor allem die Klasse Ü50/Ü90 Kg auf die Hobbyfahrer zugeschnitten.
weiter …
 
GARMIN VELOTHON BERLIN 2015
Montag, 1. Juni 2015
10.000 Teilnehmer am Jedermannrennen, Stefan Räth wiederholt Vorjahressieg

ImageBerlin,14 Grad Celsius und strahlender Sonnenschein seit dem frühen Morgen – ideale Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Radsportsonntag. Knapp 10.000 Jedermannteilnehmer gingen pünktlich um 7.40 Uhr sowie 9.15 Uhr am Großer Stern in Europas zweitgrößtes Jedermann-Radrennen, darunter Berlins Eishockeylegende Sven Felksi sowie Bundesjustizminister Heiko Maas.
weiter …
 
Jedermann Mecklenburg Giro 2015 abgesagt
Sonntag, 31. Mai 2015
Nordland Cup noch mit drei Veranstaltungen.

ImageBedingt durch zu geringe Anmeldezahlen sahen die Veranstalter des Jedermann Mecklenburg Giro keine Möglichkeit die Planungen für das am 12. Juli 2015 geplante Jedermannrennen fortzusetzen und sagten die Veranstaltung ab. Damit verringert sich auch der Nordland Cup, die neue regionale Rennserie um eine Veranstaltung.
weiter …
 
Lausitzer Seenland 100 feiert 10-jähriges Jubiläum
Samstag, 30. Mai 2015
ImageAm 18. und 19. Juli 2015 startet das Breitensportevent „Lausitzer Seenland 100“ in den schönen Ambiente der Häfen von Senftenberg und Großräschen zum 10. Mal. Erstmalig werden über 3.000 Sportler erwartet.
weiter …
 
Über 3.000 „Jedermänner“ beim ŠKODA VELODOM
Donnerstag, 28. Mai 2015
Letzte Plätze bis zum Anmeldeschluss am 31. Mai sichern. Organisator Artur Tabat sucht Streckenposten für Köln

ImageKöln - Der Countdown für eine der ältesten und traditionsreichsten Kölner Sportveranstaltungen läuft!
Wenn am 14. Juni 2015 in der Domstadt zum 99. Mal der Startschuss zum Radklassikers Rund um Köln fällt drehen sich zwei Tage in der Region die Räder. Während das „Radsportfest am Rhein“ mit den Nachwuchsrennen und einem Rahmenprogramm bereits am Vortag des Rennens nicht nur die Sportfans in den Rheinauhafen lockt, treten am Renntag über 3.000 Hobbyfahrer neben den namhaften internationalen Profis in die Pedale.
 
weiter …
 
Bochumer SparkassenGiro mit Dirk Schumann
Mittwoch, 27. Mai 2015
Jedermann-Giro geht in finale Anmeldephase

ImageDer Countdown für den Bochumer Sparkassen-Giro am 2. August läuft. Zwei Monate vor dem Startschuss des beliebten Radsport-Events in der Bochumer City haben die Veranstalter fest die großen internationalen Profi-Rennen im Blick. Wer ist gestürzt, wer hat die richtige Form, welches Talent drängt sich auf? Da haben es die Verantwortlichen des Sparkassen Jedermann-Giro schon etwas leichter. Und sie dürfen sich über einen echten Glücksfall freuen.
weiter …
 
Ein bisschen wie bei der Tour!
Dienstag, 26. Mai 2015
Casa Ciclista Jedermannteam – Tagebuch mit Finale der Tour de Kärnten

ImageEs ist vollbracht! 6 Etappen, 400km mit knapp 7000Hm! Die Tour de Kärnten 2015 ist Geschichte.

Alle Teammitglieder konnten die Herausforderung erfolgreich meistern! Zum Abschluss der Rundfahrt, stand die sogenannte "Wintersportrunde" auf dem Programm. 94km mit 1500Hm, von Ossiach nach Arriach.
weiter …
 
Dautpher Pfingstrennen
Dienstag, 26. Mai 2015
ImageIm Rahmen des traditionellen Pfingstrennen der RSG Buchenau in Dautphe fand auch ein Jedermannrennen über 56 Km statt. Auf dem 9,4 Km langen kurvigen Rundkurs mussten 6 Runden absolviert werden. Zwei Anstiege, rasante Abfahrten und enge Kurven  waren eine Herausforderung für die rund 50 gemeldeten Fahrerinnen und Fahrer, 35 von ihnen kamen ins Ziel.
weiter …
 
Impressionen 35. Lövenicher RTF
Montag, 25. Mai 2015

ImageSonntag unterwegs, die Kamera im Kofferraum, da kommen die Teilnehmer/innen der 35. Lövenicher RTF genau richtig um ein paar Eindrücke einzufangen. Wieder eine einwandfrei organisierte Veranstaltung des Traditionsvereins. Vielen Dank für eure Arbeit.
weiter …
 
Nicht noch ein Regentag!
Sonntag, 24. Mai 2015
Casa Ciclista Jedermannteam – Tagebuch der Tour de Kärnten
 
ImageGestern war einer dieser Tage, an dem man eigentlich kein Rennrad fahren muss. Eigentlich...
Die fünfte. und damit vorletzte Etappe der Tour de Kärnten stand an. Ein Bergzeitfahren über 9,2km, aufgrund der widrigen Bedingungen, hatte der Veranstalter die Strecke kurzfristig um knapp 3km verkürzt. Die Wettervorhersage hielt ihr Versprechen ein: Regen, viel Regen!
weiter …
 
Im Team ist man immer stärker
Samstag, 23. Mai 2015
Casa Ciclista Jedermannteam – Tagebuch der Tour de Kärnten

ImageNoch knapp 107km mit ca. 2660Hm, sind bei der Tour de Kärnten noch zu fahren!  So langsam werden die Beine müde, der Verstand sagt: Bist du bekloppt? Der Wille sagt: Halt durch! Die gestrige Etappe verlief nach dem Motto: Regen, nichts als Regen!  Die Resultate sind jedoch erst mal nebensächlich...
weiter …
 
Halbzeit
Freitag, 22. Mai 2015
Casa Ciclista Jedermannteam – Tagebuch der Tour de Kärnten

ImageDie dritte Etappe. Jetzt zählen nicht nur die Beine, der Kopf wird bis zum Ende der Rundfahrt immer wichtiger. Besonders wenn man sich sicher sein kann dass es heute auf dem Dach der Tour richtig nass wird. Fragt sich nur ob als Regen oder als Schnee Doch die Fahrer/innen vom Casa Ciclista Jedermannteam beißen sich durch, mit Erfolg wie Teammanager Daniel Singbeil berichten kann:
weiter …
 
A und O auf dem Fahrrad
Freitag, 22. Mai 2015
Zehn Rucksäcke von Alltag bis Outdoor

Image[pd-f/ht] Der Rucksack ist für Radfahrer das, was der Frau von Welt ihre Handtasche: Transportmittel Nummer eins für die wichtigsten Dinge und oft auch ein stilistisches Bekenntnis. Ohne Zweifel ist der klassische Rucksack quicklebendig, daran haben selbst die zwischenzeitlich sehr beliebten Kuriertaschen mit diagonaler Gurtführung nichts geändert. In besonderem Maße auf die Anforderungen und Bedürfnisse von Radlern zugeschnitten sind spezielle Fahrradrucksäcke. Allerdings gibt es hier je nach Einsatzzweck sehr unterschiedliche Konzepte, wie der pressedienst-fahrrad zeigt.
weiter …
 
Der "große" Regen blieb aus
Donnerstag, 21. Mai 2015
2. Etappe Tagebuch "Tour de Kärnten" vom Casa Ciclista Jedermannteam

Image7 Uhr Frühstück, umziehen und weiter zum Einschreiben, Start der zweiten Etappe pünktlich um 9 Uhr!
So war der Ablauf des gestrigen Morgens. Die ersten 14 Kilometer wurden neutralisiert gefahren, nach dem "scharfen" Start, ging es relativ ruhig zum ersten Anstieg!
weiter …
 
Eine neue Herausforderung
Mittwoch, 20. Mai 2015
Tourtagebuch: Casa Ciclista Jedermannteam bei der Tour de Kärnten

Image6 Etappen, 400km, 7000Hm, 250 Teilnehmer!
Tour de Kärnten 2015 - Das größte Etappenrennen in Österreich! Vom 19. bis zum 24. Mai werden sich unsere Teammitglieder, dieser "Challenge" stellen!
weiter …
 
Herzlichen Glückwunsch zum 65. Hennes Roth
Dienstag, 19. Mai 2015
ImageBeim Namen Hennes Roth haben wir in der Redaktion sofort faszinierende Bilder aus dem  Radsport der letzten 40 Jahre vor Augen. Seit den Olympischen Spielen 1972 in München ist Hans-Alfred Roth, so sein bürgerlicher Name einer der gefragtesten Sportfotografen. 2001 holte er den Sven-Simon-Preis für die beste Sportfotografie.
Auch im Ruhestand ist Hennes Roth weiter aktiv, unterstützt den Radsport an vielen Fronten und stellt dabei Fragen an die sich andere nicht herantrauen.
Lieber Hennes, wir bedanken uns für deinen Einsatz für den Radsport und wünschen dir noch viele gute Jahre im Kreise der Familie.
 
Daniel Knyss - Sieg und gelbes Trikot
Dienstag, 19. Mai 2015
Sparkassen neuseen classics – rund um die braunkohle

ImageNorderstedt, 17. Mai 2015. Der Bergheimer Daniel Knyss konnte heute mit einer Radlänge Vorsprung das erwartungsgemäß schnelle Rennen in Leipzig im Sprint für sich entscheiden und übernahm gleichzeitig die Gesamtführung im German Cycling Cup (GCC). Auf der 115 km langen Schleife durch das Leipziger Neuseenland setzte sich der 31jährige gegen den Sieger vom Hockenheimring, Dirk Wettengel, und dem Drittplatzierten Dirk Schumann durch. Das Gelbe Trikot blieb innerhalb des Merkur Cycling Teams und wechselte lediglich von Stefan Räth zum Sieger des heutigen Tages.
weiter …
 
Strassacker in Leipzig mit Defektpech
Dienstag, 19. Mai 2015
ImageIm dritten Saisonrennen des German Cycling Cups kann das Jedermannteam Strassacker nicht ganz an die bisherigen Erfolge anknüpfen. Sechs Defekte bremsen die Süßener Équipe aus. Dennoch reicht es noch zu Platz drei in der Teamwertung und mehreren starken Einzelergebnissen.
weiter …
 
Spaß und Spannung mit Top-Leistungen
Montag, 18. Mai 2015
Amadé Radmarathon

ImageRadstadt/Österreich, den– Am gestrigen Sonntag fiel um 7.30 Uhr der Startschuss zum 22. Amadé Radmarathon in Radstadt/Österreich, der gleichzeitig auch der Auftakt zum Alpencup 2015 ist. Bei perfektem Radler-Wetter starteten rund 570 Teilnehmer über die 95 Kilometer und die 146 Kilometer Distanz. Nach einem spannenden Zielsprint gehen die Spitzenpositionen in den verschiedenen Wertungsklassen vornehmlich nach Österreich und Deutschland.
weiter …
 
„Sparkassen neuseen classics – rund um die braunkohle“
Sonntag, 17. Mai 2015
Daniel Knyss und Katharina Venjakob siegen auf der Langstrecke

ImageIm Sparkassen-Jedermannrennen durch das Leipziger Neuseenland  über 115km verweist Daniel Knyss vom Team merkur-druck.com in einem packenden Zielsprint Dirk Wettengel und Dirk Schumann (ohne Team) auf die Plätze zwei und drei. Bei den Frauen siegte Katharina Venjakob (Bürstner-Dümo Cycling), während sich über die 60km-Strecke Norman Bartnik (Team www.veloheld.de) und Ina Sieven durchsetzten. Marco Boock (BB-Bike Team) und Kathrin Bogen konnten die Premiere der kurzen 40km-Strecke für sich entscheiden.
weiter …
 
Hobbyrennen im Zeichen des Nationalgemüses
Samstag, 16. Mai 2015

Breetlook City-Radrennen in Krefeld Hüls

ImageManchmal kann die Fahrt zu einem Radrennen auch zur Bildungsreise werden. Nein hier geht es nicht um geschichtliche Gebäude, sondern um Bräuche, die sich überall am Renntag wiederfinden. Ein gutes Beispiel ist das Breetlook City-Radrennen in Krefeld Hüls. Eine Strecke mit einer Zielgeraden, wie gemacht für einen Massensprint beim Hobbyrennen. Ein Rennen wo der Sommer während der gesamten Zeit auf der Strecke und neben der Strecke präsent war. Soweit die Theorie…

weiter …
 
Saisonaus nach Trainingsunfall
Freitag, 15. Mai 2015
Gute Besserung an Carmen Burmeister

ImageWir kennen Carmen Burmeister vom Team Drinkuth-Multipower als Kämpferin unter den Hobbyradsportlerinnen. Immer gut für Siege und Top-Platzierungen bei Zeitfahren und Straßenrennen, aber  auch mit Durchhaltevermögen an schlechten Tagen. Da gibt sie sich nicht auf, quält sich ins Ziel. Aufgeben kommt nicht in Frage. Doch nun beendete ein Zusammenstoß mit einem Autofahrer die Saison vorzeitig.
weiter …
 
Countdown: Amadé Radmarathon eröffnet Alpencup
Freitag, 15. Mai 2015
ImageHamburg/Radstadt,– Am kommenden Sonntag, den 17. Mai 2015, fällt um 7.30 Uhr der Startschuss zum traditionsreichen Amadé Radmarathon in Radstadt bei Salzburg/Österreich. Rund 1.100 radsportbegeisterte Teilnehmer werden zu dem Klassiker unter den Jedermann-Radsport-Veranstaltungen erwartet, der auch gleichzeitig der Auftakt zum Alpencup 2015 ist. Imposante Strecken über wahlweise 95 Kilometer oder 146 Kilometer durch acht Gemeinden des Salzburger Landes stehen zur Auswahl. Ein buntes Rahmenprogramm mit der Bike Trial Show von Stefan Eberharter sowie einem Fachvortrag zum Ausdauertraining im Radsport laden zur Teilnahme ein.
weiter …
 
RennFietsen Tour Münsterland 2015 gestartet
Donnerstag, 14. Mai 2015
ImageHeute Morgen um 10:00 wurde die Teilnehmer/innen der RennFietsen Tour Münsterland 2015 auf ihre viertägige Reise geschickt. Die RennFietsen Tour Münsterland wurde erstmalig 2009 durchgeführt und unterstützt soziale Projekte. Hier geht es nicht um Siege, sondern um Hilfe. Es ist nicht verwunderlich dass man im Fahrerfeld auch heute noch Trikots des früheren Jedermannteams Agapedia-Münsterland sieht. Die Geschichte des Teams und der RennFietsen Tour Münsterland sind eng verknüpft.
weiter …
 
Breetlook-City-Radrennen" in Krefeld-Hüls
Donnerstag, 14. Mai 2015
Samstag – die 2. Etappe des Volksbank-Cycling-Cup

ImageNoch zwei Tage, dann muss Robert Gebauer vom Team Deutsche Kinderkrebsstiftung sein Spitzenreitertrikot im Volksbank-Cycling-Cup beim Breetlook-City-Radrennen" in Krefeld-Hüls verteidigen. Ein neuer Rundkurs mit einer Länge von 1,2 Kilometer erwartet mehrere Rennklassen, daruter die Hobbyfahrer, die ab 18:00 Uhr ihren Sieger ermitteln.
weiter …
 
Gelungener Einstand im Motodrom
Mittwoch, 13. Mai 2015
Circuit Cycling Hockenheimring: 2015 neu als zweitägiges Radsport Happening

ImageHockenheim -  Die deutsche Radsport-Welt ist seit dem Wochenende um ein Ereignis reicher: Das zweitägige Rad-Event „Circuit Cycling" fand am 9. und 10. Mai am Hockenheimring statt. Zeitgleich am Sonntag veranstaltete der Hockenheimring seinen „Tag der offenen Tür", der das Rad-Festival mit Motorsport-Historie und Live-Aktionen ergänzte. Beim Circuit Cycling bereicherten nicht nur tolle Leistungen von Breitensport bis Spitzensport, sondern auch ein Rahmenprogramm mit Expo die beiden Tage. Bei schönstem Maiwetter konnte das Publikum aufregende Rennen genießen und sich mit Ausstellern über die neuesten Trends im Radsport unterhalten und informieren.
weiter …
 
Strassacker stärkstes Team am Hockenheimring
Mittwoch, 13. Mai 2015
ImageDa haben sie sich selbst überrascht: Die Fahrer des Team Strassacker, eigentlich eher als Bergspezialisten bekannt, gewinnen die Mannschaftswertung beim zweiten GCC-Lauf am Hockenheimring. Und auch in der Gesamtwertung des German Cycling Cup führt nun Strassacker. Der Teamchef strahlte über das ganze Gesicht: "Jungs, klasse! Super gemacht", sagte Franco Adamo sichtlich gut gelaunt im Zielbereich und klopfte seinen Fahrern überschwänglich auf die Schultern.
weiter …
 
Stefan Räth holt das gelbe Trikot des German Cycling Cup
Mittwoch, 13. Mai 2015
Merkur Cycling Team am Hockenheimring erfolgreich
 
ImageNorderstedt - Mit einem Paukenschlag setzte das Merkur Cycling Team nach dem abgesagten Rennen am Maifeiertag in Frankfurt auch in diesem Jahr am Hockenheimring ein Ausrufezeichen. Der Berliner Stefan Räth fährt ins Gelbe Trikot des Gesamtführenden der Einzelwertung im German Cycling Cup, während der Leipziger Ronny Freiesleben (28) nach 115 Kilometern auf Rang zwei der Tageswertung fährt.
 
weiter …
 
GARMIN VELOTHON BERLIN 2015
Mittwoch, 13. Mai 2015
Gut 10.000 Anmeldungen – Nachmeldung zunächst bis 17. Mai

ImageHamburg - Der Garmin Velothon Berlin, das Radrennen für Jedermann und Profis durch die Bundeshauptstadt, hat die Marke von 10.000 Jedermannmeldungen erreicht. Für das Rennen am Sonntag, 31. Mai läuft aktuell die Nachmeldephase. Bis einschließlich 17. Mai können Jedermannteilnehmer einen Startplatz für 69,50 Euro (60km-Distanz) bzw. 75,50 Euro (120km-Distanz) erwerben.
weiter …
 
Tour de Kärnten vom 19. bis 24. Mai 2015
Dienstag, 12. Mai 2015
Das größte touristisch geprägte Jedermann-Radrennen in Österreich

ImageIn 7 Tagen startet die 4. Tour de Kärnten. Die Veranstaltung weist heuer weit über 200 internationale Starter und Starterinnen aus mehr als 12 Nationen (u. a. aus Russland, Slowakei, Schweiz, Tschechien, Österreich, Deutschland, Niederlande, Luxemburg, Irland, Großbritannien, Frankreich und Belgien) auf.
weiter …
 
Perfekt verstaut: Die passenden Fahrradtaschen für lange Touren (VIDEO)
Montag, 11. Mai 2015
ImageMit dem Rad lassen sich Landschaften und Städte am besten erkunden. Kein Wunder also, dass immer mehr Menschen auch mehrtägige Touren im In- und Ausland unternehmen. Das europäische und besonders das deutsche Radwegenetz weist inzwischen eine hervorragende Infrastruktur auf, die es ermöglicht, viele reizvolle Regionen ohne große Schwierigkeiten entspannt mit dem Fahrrad zu entdecken. Neben einem guten technischen Zustand sollte vor Antritt einer solchen Reise allerdings besonderes Augenmerk auf einen ebenso wichtigen Teil der Ausrüstung gelegt werden: Die Fahrradtaschen.
weiter …
 
Eilmeldung – Wettengel und Mäckle über 120 KM vorne.
Sonntag, 10. Mai 2015
Vorläufiges Ergebnis vom Circuit Cycling

ImageDirk Wettengel  vom Team Wiesenhof Allstars hat sich in einem spannenden Finale beim Circuit Cycling auf dem Hockenheimring den Sieg bei den Männern gesichert. Melina Mäckle (Team Albstadt-werke-Belenus-Easy-Tours) kann sich gleich bei der Siegerehrung als schnellste Frau feiern lassen.
weiter …
 
Circuit Cycling – Leefmann und Ruf gewinnen Kurzstrecke
Sonntag, 10. Mai 2015
Mannschaftswertung an das Team DerFreistaat.de - Soli Dachau

ImageWährend es auf der langen Strecke auf dem Hockenheimring gerade in die entscheidende Phase geht, ist die Entscheidung über 60 Kilometer bereits gefallen. Jonas Leefmann vom Team Drinkuth-Multipower holt den Sieg bei den Männern, Die Schweizerin Tatjana  Ruf vom Team TOUR gewinnt bei den Frauen.
weiter …
 
Weitere Streckenprofile des German Cycling Cup
Sonntag, 10. Mai 2015
Jedermannservice von der haberich cycling crew

ImageBeim Start des German Cycling Cup 2015 in Göttingen ist die Neuerung der haberich cycling crew gut angekommen. Wo hole ich am besten die Startunterlagen ab, wo war nochmal die Verpflegung, iIst der Start auch da, wo ich die Startunterlagen bekomme, wann kommt nochmal dieser fiese Berg? Viele Fragen auf die es jetzt immer eine schnelle Antwort gibt. Nämlich auf dem eigenen Rad. Eine tolle Idee von der auch andere Radsportler profitieren können. Die haberich cycling crew hat dazu eine kleine Übersicht erstellt, die man sich entspannt um den Vorbau oder das Oberrohr wickeln/kleben kann.
weiter …
 
EXPRESSO-Cycleholics Radfahren ist pink!
Samstag, 9. Mai 2015
Neu in unserer Linkliste

ImageSie waren am 1. Mai mit dabei als die Hobbyradsportler in und um Frankfurt herum gegen den Terror demonstrierten. Monique & Heiko Löb sowie Rainer Sommer von den Expresso-Cycleholics.de wurden von Markus und Daniela Stera entdeckt. Ebenso wie die restlichen Teammitglieder lassen sie sich den Spaß am schönsten Hobby der Welt nicht verderben. Damit gehören sie natürlich auch in die Linkliste der Jedermannteams auf Challenge-Magazin.com .
http://expresso-cycleholics.de/Home
 
„Sparkassen neuseen classics“–Radsportwoche steht in den Startlöchern
Donnerstag, 7. Mai 2015
Neu eingeführtes Rahmenprogramm des Radsporthighlights erlebt Premiere

ImageLeipzig – Am kommenden Sonntag dem 10. Mai beginnt die „Sparkassen neuseen classics“-Radsportwoche, die in diesem Jahr erstmals Mitteldeutschlands größtes Radsportevent begleiten wird. Zeitgleich endet die Online-Anmeldung, anschließend ist nur noch eine Nachmeldung am Rennwochenende auf dem Veranstaltungsgelände möglich.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 817 - 867 von 4533

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement