Home arrow News-Archiv
News-Archiv
Treffen der Weltmeister beim Ponikauer Dreiecksrennen
Freitag, 11. September 2015
Drei Titelträger beim vorletzten Lauf des LausitzCup am Start

ImageMorgen startet das Ponikauer Dreiecksrennen und dort fallen zumindest Vorentscheidungen im LausitzCup. Im Fahrerfeld werden die Regenbogentrikots von Katharina Venjakob vom Team Bürstner-Dümo Cycling (Doppelweltmeisterin Zeitfahren und Straßenrennen), Christian Müller (Bürstner- Dümo Cycling), Vizeweltmeister im Zeitfahren und Weltmeister im Straßenrennen und Enrico Busch (Radteam Borgsdorf) viel Beachtung finden.
http://essaytop.technology/
 
Vorschau Velothon Stockholm
Freitag, 11. September 2015
ImageNoch zwei Tage bis zur Premiere des Velothon in Stockholm. Was können wir erwarten, ist Stockholm überhaupt eine Sportstadt? Schon heute lässt sich sagen dass in diese Stadt ein großes Radrennen hingehört. Das Sportangebot ist riesig und die Bevölkerung ist enorm aktiv.
http://www.haismascheepsmotoren.nl/
 
10 Jahre "Projekt von 0 auf 60"
Freitag, 11. September 2015
Teamvorstellung am 19. September

ImageDas wird ein Fest. Wenn im kommenden Jahr der Klassiker  "Rund um Köln zum 100. Mal ausgetragen wird, feiert das Radsport-Projekt "von 0 auf 60" sein 10-jähriges Jubiläum. Hier werden Radrenn-Novizen auf den ersten Start beim Jedermannrennen Velodom vom Fachmann vorbereitet. Zum Jubiläum gibt es einige Neuerungen. So wird es neben dem Einsteigerprogramm  erstmals einen Fortgeschrittenenkurs geben.
http://forellenpark-wagner.de/index.php/essay-on-michael-jackson/
 
Ein Tag – Vier Länder – Sechs Pässe
Donnerstag, 10. September 2015
Internationales Feld und Spannung pur beim ENDURA Alpen-Traum 2015

ImageMünchen, September 2015 - Die 3. Auflage des ENDURA Alpen-Traum steht in den Startlöchern. Am Samstag, 12. September, geht es an einem einzigen Tag über den Alpenhauptkamm von Nord nach Süd - von Deutschland über Österreich, der Schweiz nach Italien. Anfang der Woche wurde die Meldeliste geschlossen. Rund 800 Teilnehmer aus 23 Nationen stellen sich diesem einzigartigen Abenteuer auf dem Rad.
weiter …
 
Schön, wenn man wahre Freunde hat
Mittwoch, 9. September 2015
Wie verabschiedet man einen Teampartner, einen Weggefährten, einen Freund?

ImageWir möchten hier auf einen ganz besonderen Rennbericht des Team MTB Rocker zum MTB-Marathon beim P-Weg hinweisen. Es war bestimmt keine einfache Tour für die Jungs, die kurz zuvor ihrem Teamkameraden Roland verloren hatten.
weiter …
 
Premiere für den Velothon Stockholm am Sonntag
Dienstag, 8. September 2015
5.000 Hobbyradsportler werden erwartet.

ImageDie Velothon-Familie erhält Zuwachs. Am kommenden Sonntag wird erstmals der Velothon Stockholm ausgetragen. Es werden zwei Strecken über 65 und 165 Kilometer, mit Start und Ziel in der schwedischen Hauptstadt Angebote. Sobald die Hobbyradsportler im Ziel sind, stehen die Profifahrer im Mittelpunkt.
weiter …
 
6 x Gold, 6 x Silber, 1 x Bronze für deutsche Fahrer/innen beim Finale der UCI Cycling Tour
Dienstag, 8. September 2015
Team Bürstner-Duemo Cycling mit 3 WM-Titeln in Dänemark besonders erfolgreich

ImageEs waren erfolgreiche Tage für die deutschen Radsportler beim Finale der UCI Cycling Tour im dänischen Aalborg. 13 Medaillen insgesamt, darunter 6 Goldmedaillen, doch auch die übrigen deutschen Fahrer/innen müssen sich nicht verstecken. Schade dass diese Leistungen bisher auf den offiziellen Seiten des deutschen Radsport-Dachverbands keine Erwähnung finden.
weiter …
 
Thomas Göllner siegt mit persönlichem Rekord
Montag, 7. September 2015
Bergzeitfahren "Bildchen - Sprint" – Anna Bornemann gewinnt bei den Frauen

ImageAls Thomas Göllner vom Team Medienfabrik Gütersloh am vergangenen Samstag die Bestzeit beim diesjährigen Bildchen-Sprint hinlegte, verbesserte er nicht nur seine persönliche Bestzeit, sondern fuhr die fünftbeste Zeit seit 1994 bei dem beliebten Bergzeitfahren im Sauerland.
weiter …
 
40. Erftpokal von Quadrath am kommenden Sonntag
Montag, 7. September 2015


ImageAm kommenden Sonntag, den 13. September 2015 richtet der RC Staubwolke Quadrath 74 e.V. seinen Jubiläums- Erftpokal aus. 40 Jahre Radrennen und dabei stets den Blick auf den Nachwuchs gerichtet. Traditionell startet und endet das Rennen auf der Köln-Aachener-Straße. Eröffnet wird der Renntag mit 14 Rennklassen von den Jedermännern.
weiter …
 
START frei für die Saison 2016
Samstag, 5. September 2015
Werde ein Teil der Nutrixxion 4Fun Familie!

ImageDu fährst Rad, aber lieber in der Gruppe und nicht allein. Du willst Rennatmosphäre schnuppern, aber dennoch selbstbestimmt dein Programm aufstellen. Du willst professionelle Betreuung, aber gleichzeitig auch eine lockere Party nach dem Rennen. Dann bis du richtig im Team Nutrixxion 4Fun.

weiter …
 
Weltmeisterliches Flair beim German Cycling Cup
Samstag, 5. September 2015
Spannung in Einzel- und Teamwertung

ImageWenn in drei Wochen beim Rothaus Rider Man in Bad Dürrheim und am 3. Oktober in Münster die beiden letzten Rennen im German Cycling Cup 2015 ausgetragen werden, steht bei den Frauen nicht nur das Spitzenreitertrikot des German Cycling Cup, sondern auch ein Regenbogentrikot im Mittelpunkt.
weiter …
 
Mit der SKODA Velotour zum Rothaus RiderMan
Samstag, 5. September 2015
Jetzt noch Frühbucherpreis für den 1. Mai 2016 sichern

ImageBis zum 15.09.2015 könnt ihr euch noch zum Vorzugspreis von 42 Euro für die SKODA Velotour anmelden. Gestartet werden kann über 42 km, 70 km, 104 km oder 115 km. Die beiden langen Distanzen führen über den großen Feldberg und die 115 km-Strecke zusätzlich über den steilen Anstieg am Mammolshainer Berg.
 
weiter …
 
Kommenden Sonntag – Wappen von Pulheim
Freitag, 4. September 2015
Mit Jedermannrennen über 36,6 Kilometer

ImageAm 1. Sonntag im September trifft man sich auf der großen Runde in Pulheim bei Köln. Das gilt schon seit Jahrzehnten und seit einigen Jahren auch für die Jedermänner. Obwohl topographisch nicht sehr anspruchsvoll, sollte man den Start in Pulheim nicht auf die leichte Schulter nehmen. Auf der 6,1 Kilometer lagen Runde kann der Wind schnell zum härtesten Gegner werden.
weiter …
 
Citec Röltgen Cycling Team beim Circuit Spa-Francochamps
Dienstag, 1. September 2015
Platz 11 beim 8-Stunden-Rennen auf dem Formel 1-Kurs

ImageRadrennen auf Formel1-Strecken sind ja grundsätzlich immer etwas Besonderes. Breite und gut asphaltierte Straßen sorgen schließlich stets für beste Grundvoraussetzungen für Rennradler. Da war es auch kein Wunder, dass Jörg Petscheleit und Philipp Thiel vom Citec-Röltgen-Team schnell zusagten, als es um ein 8-Stunden-Rennen auf dem Circuit Spa-Franchochamps im Zwei-Mann-Team ging. Und so standen die beiden Solinger dann auch am vergangenen Sonntag in Belgien pünktlich um 10 Uhr am Start.
weiter …
 
Eddy Merckx Classic 2015
Dienstag, 1. September 2015

ImageIn wenigen Tagen ist es wieder soweit, und es heißt „Rad an Rad mit der Legende Eddy Merckx“! Melden sie sich noch schnell für einen der begehrten Startplätze an. Der Startschuss fällt am Sonntag, den 13.09. um 8 Uhr erstmals im wunderschönen Fuschl am See.
weiter …
 
Jubiläumsrennen in Mayen an Erik Fischer
Montag, 31. August 2015

Image1965 wurde der RSC "Flamingo" Mayen gegründet und veranstaltete wenig später sein erstes Radrennen. 50 Jahre später feiert der inzwischen in RSC Eifelland Mayen umbenannte Verein sein rundes Jubiläum mit dem Renntag „Rund um die Genovevaburg“ in Mayen. Die erste Ausschreibung wurde kurz vor der Veranstaltung noch geändert und ein Hobbyrennen ins Programm aufgenommen.
weiter …
 
Sparkassen neuseen classics – rund um die braunkohle
Montag, 31. August 2015
Anmeldung zur 13. Auflage des Traditionsrennens startet

ImageLeipzig - Am ersten September startet die Anmeldung für die 13. Auflage der „Sparkassen neuseen classics – rund um die braunkohle“, Mitteldeutschlands größtem Jedermann-Radrennen. Frühbucher haben noch bis Monatsende die Chance, sich zum „Early-Bird-Tarif“ bereits ab 35 Euro für das Leipziger Radsporthighlight am 22. Mai 2016 anzumelden. Online-Anmeldungen sind bis Mitte Mai 2016 möglich.
weiter …
 
Eurobike 2015: Das Stimmungsbarometer der globalen Fahrrad-Branche zeigt weiter nach oben
Montag, 31. August 2015
2016 mit zweitem Publikumstag

ImageFriedrichshafen – Die Eurobike 2015 hat mit einem umfassenden Marktüberblick der Fahrradbranche, der Präsenz der wichtigen Entscheidungsträger ihre Funktion als globale Leitmesse des Fahrradhandels unterstrichen. Vom 26. bis 29. August informierten sich 45 870 Fachbesucher (2014: 46 300) aus 103 Ländern bei 1.350 Ausstellern aus 53 Nationen. Die Industrievertreter lobten die ausgezeichneten Kontakte – von Groß- und Einzelhändlern über 1.766 Medienvertreter bis hin zu den 20.730 Fahrradfans am Publikumstag.
weiter …
 
Radreise 2016 – Kleine und große Alltagsfluchten
Freitag, 28. August 2015

ImageReisen mit Rad liegt ungebrochen im Trend, ob das Rad nun einfach dabei oder selbst das Vehikel ist. Spannende Neuheiten machen gehörig Fernweh für 2016 und lassen uns dann Geschichten erzählen. Der Pressedienst-Fahrrad.de hilft bei den Reisevorbereitungen.
weiter …
 
6. Jahn-Radkriterium Niederfrohna
Donnerstag, 27. August 2015
3 Tage Hobby- und Jedermannrennen in der Region

ImageAm kommenden Samstag findet das 6. Jahn-Radkriterium mit Start und Ziel vor dem Rathaus Niederfrohna statt. Mit Rennen für die Nachwuchsklasse U15, Jedermannrennen, Kinderrennen und Elite-Rennen zum Abschluss. Besonders interessant, in der Region gibt es am Freitag ein Rennen für Hobbyfahrer und am Sonntag ein weiteres Jedermannrennen.
weiter …
 
Nutrixxion 4Fun-Team auf Podium in Hamburg
Donnerstag, 27. August 2015

ImageBei den Profis ist es das wichtigste Radrennen Deutschlands, bei den Jedermännern mit 18.000 Startern das Größte. Und dennoch gibt es das ein oder andere Vorurteil über die Vattenfall Cyclassics in Hamburg. Zu wenig Höhenmeter, zu viel Stürze, alles viel zu eng. Dass es auch anders geht, erfuhr am Wochenende das Team Abus-Nutrixxion, das mit großer Mannschaft angereist war – darunter zahlreiche Erststarter.
weiter …
 
Zwölf Gewinner des Gold Awards und ein Green Award
Donnerstag, 27. August 2015
Eurobike Award 2015 markiert den State of the Art im Fahrradmarkt

ImageFriedrichshafen – Jeder Radprofi träumt davon, einmal im Gelben Trikot über die Champs-Élysées zu radeln. Was für den Radsportler der Sieg bei der Tour de France ist, ist für den Fahrrad- und Zubehöranbieter der Eurobike Gold Award: die grö Eurobike, werden zwölf Produktneuheiten ausgezeichnet, die den State of the Art im Fahrradmarkt neu definieren und damit würdige Gewinner des Gold Awards sind. Ein Unternehmen wird für ein innovatives Konzept, das einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit wertvollen Rohstoffen leistet, mit dem Eurobike Green Award ausgezeichnet.
weiter …
 
Roll on Jülich – 24 Stunden Charity am 4. September
Mittwoch, 26. August 2015

ImageAm 4. September 2015 startet zum ersten Mal die 24-Stunden-Benefiz-Radveranstaltung im Jülicher Zentralstadion. Mit dem Erlös werden verschiedene Projekte für Kinder unterstützt. Ziel der einzelnen Fahrer oder Teams ist es, einen Sponsor für seine persönliche Kilometerleistung begeistern zu können, um so einen möglichst hohen Spendenerlös durch seinen Sponsor zu erzielen. Sponsor sein kann jeder: Eltern, Freunde, Chefs und viele mehr …
weiter …
 
Stefan Kirchmair muss Ötztaler nach Sturz absagen
Mittwoch, 26. August 2015

ImageInnsbruck - Der zweimalige Sieger des Ötztaler Radmarathons, Stefan Kirchmair, muss die Saison nach einem Sturz beenden. Der 26-Jährige Tiroler hat sich bei einer Ausfahrt eine Fraktur des Oberschenkelhalses zugezogen und wurde bereits am Montag in einer Innsbrucker Klinik operiert. Kirchmair kann deshalb auch beim Saisonhöhepunkt, dem Ötztaler Radmarathon, nicht starten. Dort galt er aufgrund seiner diesjährigen Erfolge als einer der Topfavoriten auf den Sieg.
weiter …
 
Mountainbike 2016 – So schnell kann breit sein
Dienstag, 25. August 2015

ImageBeim Mountainbike dreht sich 2016 alles um „B+“: 27,5 Zoll Durchmesser und drei Zoll Reifenbreite zeigen Wurzel, Stein und Kurve, was eine Harke ist. Enduro ist gekommen, um zu bleiben, effizient bergauf, schnell bergab – alles mit demselben Rad. Pressedienst-Fahrrad.de bringt uns auf den neuesten Stand.
weiter …
 
Endlich der verdiente Podestplatz
Dienstag, 25. August 2015
Timo Dahlheimer sprintet bei der Jubiläumsausgabe der Cyclassics auf Platz 3

ImageFür Timo Dahlheimer vom Team Strassacker ist der dritte Platz bei den Vattenfall Cyclassics der verdiente Lohn für eine gute Saison. "Der Timo hat diesen 3.Platz mehr als verdient ! Schon das ganze Jahr in der German Cycling Cup Serie zeigt er von Rennen zu Rennen wie stark er ist. Leider stand ihm des Öfteren kurz vor dem Ziel das Glück nicht auf seiner Seite. Und deshalb freut es mich umso mehr das es ( auch ohne Mannschaft ) in Hamburg zum Podestplatz gereicht hat dies zeigt von seiner Qualität als Fahrer" lautete daher das Fazit von Teamchef Franco Adamo nach dem Rennen.
weiter …
 
La Charly Gaul – die 26.Auflage
Montag, 24. August 2015
Am 6. September 2015 mit Start und Ziel in Echternach/Luxemburg

ImageFür Deutsche Starter ist La Charly Gaul längst mehr als ein "brevet cyclosportif", also vergleichbar mit den deutschen Jedermannrennen. Natürlich wird hier in der Region wo Charly Gaul, der "Engel der Berge" sich auf die großen Rundfahrten vorbereitete, hart um den Sieg gekämpft. Doch für den Großteil der Teilnehmer/innen ist die Veranstaltung immer wieder ein richtiges Happenig.
weiter …
 
Vattenfall Cyclassics – Knyss siegt erneut über 155 km
Sonntag, 23. August 2015
Svea Wenzel schnellste Frau

ImageEr dürfte inzwischen die meisten Siege bei den Cyclassics in Hamburg gesammelt haben. Daher passt der heutige Sieg von Daniel Knyss vom Merkur Cycling Team gut zum 20-jährigen Jubiläum der Vattenfall Cyclassics. Die weiteren Podiumsplätze belegten Enrico Busch vom Team vonHacht Masters und Timo Dahlheimer vom Team Srassacker.
weiter …
 
Vattenfall Cyclassics – Justin Rudolph über 100km
Sonntag, 23. August 2015
Arne Viohl und Gunnar Sieg auf den Plätzen

ImageMir einem deutlichen Sprintsieg hat sich Justin Rudolph vom Team RAD PACK // RAD RACE den ersten Platz über 100km gesichert. Rudolph siegte mit rund zwei Radlängen Vorsprung. dahinter sicherte sich Arne Viohl vom Team Drinkuth-Multipower den zweiten Platz vor Gunnar Sieg.
weiter …
 
Vattenfall Cyclassics – die ersten Fahrer/innen sind im Ziel
Sonntag, 23. August 2015
Robert Scholz und Josephine Merker die schnellsten über 55km

ImageWährend die Fahrerinnen und Fahrer auf den großen Strecken noch unterwegs sind, haben die Teilnehmer/innen der 55 km Strecke bereits ihre Finishermedallien entgegengenommen. Bei den Männern überquerte Robert Scholz vom Team HKL Baumaschinen die Ziellinie als erster.
weiter …
 
Rennrad-Trends 2016: Konservativ war gestern
Samstag, 22. August 2015
Innovationsfrequenz im Rennrad-Segment hat stark zugenommen – Gravelbikes und Scheibenbremsen liegen im Trend

ImageFriedrichshafen – In wenigen Tagen startet in Friedrichshafen mit der Eurobike (26. bis 29. August 2015) die Weltleitmesse der Fahrradindustrie. Wer dort einen Blick auf die Neuheiten der Rennradhersteller wirft, wird die Worte Rennradszene und konservativ so schnell nicht mehr im selben Satz verwenden.
weiter …
 
Bereits fast 400 Anmeldungen zum Kindernachtrennen 2015
Freitag, 21. August 2015
Kindernachtrennen unterstützt Hilfsprojekte in Leipzig

ImageLeipzig - Am heutigen Freitag, dem 21.08.2015 geht’s wieder rund auf der Leipziger Radrennbahn.
Ab 17 Uhr können alle Kinder zwischen 3 und 12 Jahren am Hobbyrennen teilnehmen und zu Helden der Kindernacht werden. Aber auch alle Jüngeren und Älteren sind herzlich eingeladen, mit uns ein tolles Rahmenprogramm zu erleben und die Geschwister oder Freunde anzufeuern.
weiter …
 
Rad am Ring goes Spa Cycling Challenge
Mittwoch, 19. August 2015
8h auf der Rennstrecke Spa-Francorchamps

ImageTeam Rad am Ring goes Spa - nein, kein Wellnessurlaub. Das Team besucht am 30. August 2015 die Cycling Challenge auf der Formel 1 Rennstrecke von Spa-Francorchamps. Was erwartet die Fahrer in Belgien? Ein profilierter Rundkurs mit 7km Länge, jede Runde mit knapp 100HM. Auf diesem Kurs geht es dann bei diesem 8h Rennen als 8er, 4er oder Zweier Team an den Start. Oder aber als Einzelstarter.
weiter …
 
OSC-Cyclingteam - Sieg mit taktischem Geschick
Dienstag, 18. August 2015
Uckermärkische Meisterschaft im MOL Cycling Cup

ImageDirk Wowerat vom OSC-Cyclingteam gewann am vergangenen Sonntag vor Enrico Busch vom Radteam Borgsdorf und Jörn Reus vom Rockefeller Ccling Team die 14. Uckermärkische Meisterschaft. Das OSC-Cyclingteam setzte dabei auch taktisches Geschick ein.
weiter …
 
Endlich- der erste Saisonsieg
Montag, 17. August 2015
Erik Fischer gewinnt „Rund um das Weiher Kastell“

ImageEs war bisher nicht das Jahr von Routinier Erik Fischer von RV Blitz Spich. Krankheit, Sturz und auch Pech, der erste Saisonsieg wollte einfach nicht gelingen. Doch nach starker Steigerung in den letzten Wochen war der oberste Platz auf dem Podium einfach fällig. Beim Renntag „Rund um das Weiher Kastell“ platzte nun der Knoten.
weiter …
 
Team WEISSER RING wieder on Tour
Sonntag, 16. August 2015
„Von der Elbchaussee bis an den Bodensee“ ab 19. September

ImageDie blau-weißen Botschafter des WEISSEN RING Hamburg sind wieder unterwegs und nehmen mit einer Radsportgruppe der BSG (Betriebssportgruppe) Polizei Hamburg am kommenden Wochenende an den diesjährigen Cyclassics teil. Im September steht eine Tour vo Hamburg zum Bodensee auf dem Programm.
weiter …
 
"Kieler Radsport BEWEGT für Olympia" in Kiel
Sonntag, 16. August 2015
City-Ride im Rahmen der Cyclassics

ImageAm 23. August 2015 startet das Radprofirennen der „Vattenfall Cyclassics“ dieses Jahr von der Stenafähre in Kiel. Parallel dazu starten die Jedermann-Rennen in Hamburg. Eine Besonderheit ist dieses Jahr der „Feuer und Flamme Ride“ in Hamburg auf der 55km Runde, der auf die gemeinsame Olympiabewerbung der Städte Hamburg und Kiel für die Sommerspiele im Jahr 2024, aufmerksam machen möchte.
weiter …
 
VAUDE Trans Schwarzwald
Sonntag, 16. August 2015
4. Etappe von Schonach im Ferienland nach Donaueschingen am 15. August 2015

ImageErneutes Wetterglück hatten die verbliebenen 407 Starter der zehnten VAUDE Trans Schwarzwald, die sich um 10 Uhr zur vierten Etappe in Schonach auf den Weg ins Etappenziel nach Donaueschingen machten. Keine Regenschauer und angenehme Temperaturen um die 20 Grad bildeten die Grundlage für eine schnelle Etappe über 75 Kilometer und 1850 Höhenmeter.
weiter …
 
Bezwinge das Stilfserjoch beim Scalata Cima Coppi
Samstag, 15. August 2015
Die Bergwertung für Jedermann  

ImageBormio,– Das Stilfserjoch ruft: Am 29. August gehören die legendären Kehren des „Stelvio“ zwischen dem Alta Valtellina, der Schweiz und Südtirol nur den Rennradfahrern. Zur fünfzehnten Ausgabe des „Stelvio Bike Day - Scalata Cima Coppi“ müssen sich die Sportler die Passstraße nicht mit den Autos oder Motorrädern teilen.
weiter …
 
Mit dem Fahrrad zur Schule – aber sicher!
Freitag, 14. August 2015

ImageNach den Ferien ist vor den Ferien – und dazwischen liegt der Beginn eines neuen Schuljahres. Viele Kinder wollen dann mit dem Fahrrad zur Schule fahren. Oft dürfen sie es aber nicht – dabei kann Eltern und Schulen kaum Besseres passieren. Was Eltern dabei wissen und beachten sollten, hat der pressedienst-fahrrad zusammengetragen.
weiter …
 
Volksbank Cycling Cup – Spitzenreiter Robert Gebauer droht nach Sturz Saisonaus
Donnerstag, 13. August 2015
Am Samstag vierte Etappe in Breyell

Image26. Juli 2015 – Finale beim Rundstreckenrennen in Wegberg. Robert Gebauer vom Team Deutsche Kinderkrebsstiftung tritt vor der letzten Kurve an, seine Teamkollegen machen hinter ihm dicht, der dritte Saisonsieg ist greifbar nahe. Doch dann stürzt Gebauer, Schlüsselbeinbruch. Doch der Sturz verhinderte nicht nur den Sieg in Wegberg, Robert Gebauer muss sein Spitzenreitertrikot beim Volksbank Cycling Cup wohl kampflos abgeben.
weiter …
 
Absage OstseeCup Boltenhagen
Donnerstag, 13. August 2015
Nordsee Cup mit Fortsetzung bei der Schweriner Seenrunde

ImageAls neue regionale Serie war der Nordsee Cup hoffnungsvoll in seine erste Saison gestartet. Jetzt musste mit dem Ostsee Cup bereits das dritte Wertungsrennen abgesagt werden.

Wie der Veranstalter mitteilt, erhalten alle gemeldeten Fahrer/innen ihr Startgeld zurück. Nächste Station für den Nordsee Cup die Schweriner Seenrunde
am 27. September 2015.


http://www.ostseecupboltenhagen.de


http://nordland-cup.de


 
Bianca Brückner triumphiert in Dresden
Mittwoch, 12. August 2015
Rennbericht Team Strassacker

ImageIn der Hitze der sächsischen Landeshauptstadt feiert Strassacker-Fahrerin Bianca Brückner mit einem beherzten Schlussprint ihren zweiten Saisonsieg. Bei den Männern fehlen Christian Thomas nach einem bärenstarken Rennen nur Zentimeter bis zum Podium.
weiter …
 
Bianca Brückner und Daniel Knyss gewinnen 105 Kilometer-Distanz beim Dresdner Jedermannradrennen
Montag, 10. August 2015

Zehntausende Besucher an der Rennstrecke und auf dem Veranstaltungs¬gelände erlebten eine erfolgreiche dritte Auflage des ŠKODA Velorace.

ImageDresden – Die dritte Auflage des ŠKODA Velorace Dresden ist Geschichte. Insgesamt gingen trotz tropischer Temperaturen von ursprünglich gemeldeten 1.654 Startern am Wochenende 1.604 Teilnehmer die verschiedenen Jedermann-Distanzen an.
weiter …
 
Daniel Knyss siegt beim „Škoda VELORACE“ in Dresden
Sonntag, 9. August 2015
Dritter Saisonsieg für den Bergheimer im German Cycling Cup bei der Hitzeschlacht auf den Straßen der sächsischen Landeshauptstadt
 
ImageNorderstedt, 9. August 2015. „Sommer, Sonne, Sachsentour“ - so lautete der Slogan der Organisatoren des bis 2009 stattfindenden Profiradrennens „Sachsen-Tour International“. Das Organisationsteam ist dasselbe geblieben, das Motto wurde auch in diesem Jahr 1:1 umgesetzt. Im dritten Jahr der Austragung des „Škoda Velorace Dresden“ hieß der Gewinner nach 2014 auch am heutigen Sonntag Daniel Knyss.
weiter …
 
Viele Premieren beim 47. Radweltpokal
Sonntag, 9. August 2015
ImageSt. Johann - Ende August kündigt sich eine sportliche Woche in St. Johann in Tirol an: bei der 47. Auflage des Radweltpokals 2015 sowie der Masters Cycling Classics werden mehr als 2.500 Teilnehmer aller Altersklassen und aus der ganzen Welt vom Radfieber erfasst.
weiter …
 
Keine Jedermannrennen bei der Bremen Challenge
Samstag, 8. August 2015
Brompton National Championship können stattfinden

ImageKein Happy-End gab es beim Ringen der Veranstalter der Bremen Challenge mit der genehmigenden Behörde. Daher wurden die Jedermannrennen abgesagt. Es soll keine endgültige Absage sein, wie das Organisationsteam um Jens Heeren auf der Veranstaltungsseite mitteilt. Es gibt bereits erste Gespräche mit den Behörden um 2016 in den Jedermannkalender zurück kehren zu können. Es wäre auch zu schade wenn in der Fahrradstadt Bremen kein Jedermannrennen mehr stattfinden würde. Unverändert stattfinden können dagegen die Brompton National Championship, gleichzeitig Qualifikation für die BROMPTON-Weltmeisterschaft 2016 in London.

Ausführliche Informationen gibr es unter http://www.bremen-challenge.de
 
Die Trikotkollektion 2016 ist ausgewählt
Samstag, 8. August 2015
ŠKODA Velotour 2016

Image"Wir möchten uns für die große Teilnahme an der Abstimmung zur Trikotkollektion 2016 bedanken. Drei Trikots standen zur Auswahl - über 50 Prozent von euch haben für das schwarze Trikot gestimmt. Das Gewinner-Trikot und die Trägerhose der Marke Bioracer könnt ihr ab sofort über unsere Homepage vorbestellen.". Der Veranstalter ist zufrieden mit der Wahlbeteiligung und macht für dieses Wochenende ein Angebot für Vorbestellungen des neuen Trikots.
weiter …
 
Strassacker zweitbestes Team in Bochum
Donnerstag, 6. August 2015

ImageEin enger Kurs, hohes Tempo und knallharte Positionskämpfe – der Bochumer Sparkassen Giro war einmal mehr alles andere als ein leichtes Rennen. Team Strassacker zeigte in den Straßen der Ruhr-Metropole eine solide Leistung und kämpfte sich in der Gesamt-Teamwertung auf Rang zwei vor.
weiter …
 
Rad am Ring: Mit dem Hot Rod durch die Grüne Hölle
Mittwoch, 5. August 2015

Image[pd-f/ht]Dem Mythos der Nürburgring-Nordschleife, der legendären „Grünen Hölle“, kann man sich kaum entziehen. Nicht einmal dann, wenn man dem Auto weitgehend abgeschworen hat und sich die PS-Begeisterung der Jugend nicht länger auf Pferdestärken bezieht, sondern auf pedalgetriebenen Schub. Heiko Truppel, Redakteur beim pressedienst-fahrrad, war daher sofort bereit, beim 24-Stunden-Rennen „Rad am Ring“ in der E-Bike-Klasse für das „Felt Factory Team“ an den Start zu gehen – ohne auch nur ansatzweise zu ahnen, was ihn erwarten würde.
weiter …
 
Special-Velorace 2015
Mittwoch, 5. August 2015
Radrennen für Menschen mit Behinderung in Dresden

ImageDie Lebenshilfe Dresden e.V. und die Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports e.V. veranstalten am kommenden Wochenende erstmals gemeinsam ein Radrennen für Menschen mit geistiger, körperlicher und psychischer Behinderung.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 715 - 765 von 4533

Anzeige
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Facebook


blank

Advertisement